Skip to main content
Hintergrundbild Vorlesung in Hörsaal Hintergrundbild Vorlesung in Hörsaal Hintergrundbild Vorlesung in Hörsaal Hintergrundbild Vorlesung in Hörsaal Hintergrundbild Vorlesung in Hörsaal

vhs.Akademie

Loading...
ADHS-Gesprächskreis für Erwachsene
Do. 21.03.2024 19:45
Böblingen

Viele Erwachsene haben das Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom. Einige haben damit leben gelernt, andere haben auch im Erwachsenenalter Schwierigkeiten. Im Gesprächskreis treffen sich Betroffene, tauschen Erfahrungen aus, berichten von Lösungsversuchen, vielleicht auch von Therapien. Es werden auch Fachleute eingeladen.

Kursnummer 17000110
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Leitung: Bärbel Sonnenmoser
Power-Fitness - Fitness am Sonntagmorgen
So. 07.04.2024 10:00
Online vhs

Gymnastik zur Verbesserung der Ausdauer, Kraft, Dehnung und Koordination. Der Kurs beinhaltet außerdem Elemente des Bodyformings, insbesondere der Problemzonen Bauch, Beine, Po sowie Brust und Arme. Am Ende erfolgt das ebenso wichtige cool-down, dies beinhaltet Stretching und Entspannungselemente. Die Kurse sind auch für Neueinsteiger geeignet.

Kursnummer 83054510
Kursdetails ansehen
Gebühr: 23,00
Leitung: Silke Pflanzer
Fit durch den Frühling
Do. 11.04.2024 20:00
Online vhs

Ab auf die Matte und die Körpermitte trainieren: ein Mix aus Kräftigungsübungen für Bauch, Taille und Rücken! Denn eine starke Mitte verbessern die Haltung und kann Rückenbeschwerden vorbeugen.

Kursnummer 83065510
Kursdetails ansehen
Gebühr: 20,00
Leitung: Petra Scholz
Das Deutsche Luft- und Raumfahrtzentrum Stuttgart
Mi. 24.04.2024 14:00

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) ist das Forschungszentrum der Bundesrepublik Deutschland für Luft- und Raumfahrt. Bei seinen Forschungs- und Entwicklungsarbeiten in den Bereichen Luftfahrt, Raumfahrt, Energie, Verkehr, Sicherheit und Digitalisierung kooperiert das DLR weltweit mit anderen Forschungseinrichtungen und der Industrie. Das DLR hat seinen Hauptsitz in Köln und ist an über 30 Standorten in Deutschland und vier Geschäftsstellen im Ausland vertreten. Bei dieser Führung öffnet das DLR Stuttgart seine Labore und gibt Ihnen einen faszinierenden Einblick in spannende Forschungsprojekte und nachhaltige Technologien für unsere Zukunft.

Kursnummer 13101011
Kursdetails ansehen
Gebühr: 12,00
Leitung: DLR Stuttgart
Webvortrag: Einsamkeit: Wie kann eine Gesellschaft damit umgehen?
Mi. 24.04.2024 19:00
Online vhs

Dr. Janosch Schobin Projektleitung der BMBF-Nachwuchsgruppe „DeCarbFriends“, Universität Kassel

Seit Beginn der Moderne und ihren Charakteristika wie Individualisierung und Rationalisierung diskutiert man den unaufhaltsamen Anstieg von Einsamen oder beklagt die eigene Einsamkeit. Aber ist Einsamkeit wirklich die neue Volkskrankheit geworden und unvermeidbarer Bestandteil moderner Gesellschaften? In diesem Webvortrag wird es um verschiedene Arten von Einsamkeit gehen und um die wechselnde Einordnung als individuelles Schicksal oder als gesellschaftliches Versagen der Wohlstandsgesellschaft. Schließlich wird geschildert, wie auch die deutsche Politik zunehmend das noch schambesetzte Thema Einsamkeit entdeckt und nach Lösungen sucht. Was kann eine Gesellschaft gegen Vereinsamung tun und wie werden neue gesellschaftliche Gemeinschaftsformen geschaffen? Welche positiven Ansätze gibt es schon?

Kursnummer 81001010
Kursdetails ansehen
Gebühr: 13,00
Leitung: Dr. Janosch Schobin
Die Käsmacher Ein Bioland-Betrieb mit Ziegenmilchprodukten und Hühnern
Do. 25.04.2024 15:00
Ein Bioland-Betrieb mit Ziegenmilchprodukten und Hühnern

Haupterwerbslandwirte wie Familie Binder werden heute immer seltener. Der Bioland zertifizierte Familienbetrieb Binder legt seine Schwerpunkte auf Milchwirtschaft mit Käserei, Kartoffelanbau, Brotbacken und den Hofladen. Besonders interessant ist dabei, dass nicht Kühe, sondern Ziegen die Milch liefern. Nach Besichtigung der Ziegenhaltung und der Backstube mit Steinbackofen können hofeigene Produkte verkostet werden. Es besteht auch Einkaufsmöglichkeit im Hofladen. Seit 2014 ergänzen die Eier von 450 Hühnern das Angebot im Hofladen. Die Hühner bewohnen ganzjährig so genannte "Hühnermobile" und erhalten so alle zwei Wochen einen frischen Grünauslauf.

Kursnummer 13626061
Kursdetails ansehen
Gebühr: 18,00
inkl. Verkostung von Ziegenkäseprodukten
Leitung: Ulrike und Hartmut Binder
Böblingen wilder machen: Tipps für Balkone und kleine Gärten
Do. 25.04.2024 19:00
Böblingen

An diesem Abend gibt es von der Diplom-Biologin Christine Himmelein wertvolle Tipps, wie man vor der eigenen Haustür, auf dem Balkon und im Garten mit kleinen „Wildnis-Projekten“ schon viel erreichen kann. Was sich mit dem Begriff „Biodiversität“ etwas sperrig liest, kann dann mit erprobten Praxistipps einfach praktisch umgesetzt werden: lassen Sie sich bei dieser Veranstaltung einladen zu Ihren individuellen "Wildnis-Inseln" und leisten Sie damit einen unverzichtbaren Beitrag zu einem „wilderen" Böblingen. Die Veranstaltung ist als Workshop mit viel Zeit für Ihre Fragen angelegt - bringen Sie Ihre Fragen mit und bekommen Sie konkrete Tipps, wie klimaangepasste "Wildnis-Inseln" gelingen.

Kursnummer 13607210
Kursdetails ansehen
Gebühr: 13,00
Leitung: Christine Himmelein
Zu Gast bei der Hofkäserei Zimmermann Führung auf einem großen Milchschafhof
Sa. 27.04.2024 11:00
Führung auf einem großen Milchschafhof

Willkommen auf dem Milchschafhof Zimmermann! Hier leben um die 120 Schafe, die nur jeweils in der Sommer- oder Wintersaison gemolken werden und damit genügend Zeit zur Regeneration haben. Zudem fressen sie zwischen April und September nur Gras von den Streuobstwiesen, die ebenso zum Hof gehören. Alle Futtermittel werden weitgehend selbst vom Hof produziert. Diese gesunde Haltung zeigt sich auch in der hervorragenden Qualität der Milchprodukte wie Käse, Joghurt u.a. Auch das verkaufte Lammfleisch stammt ausschließlich vom eigenen Hof. Genießen Sie eine Hofführung mit Schafen und Herbstlämmern inklusive einem Besuch der Streuobstwiesen und einer Käseprobe. Je nach Interesse kann der Besuch noch gemütlich vor Ort ausklingen.

Kursnummer 13601818
Kursdetails ansehen
Gebühr: 16,00
inkl. Käseverkostung
Leitung: Karin Zimmermann
Von Rittern, Wengertern und Fährleuten - auf dem 4-Burgen-Weg
So. 28.04.2024 14:00

Bei dieser Wanderung begegnen sich Gestern und Heute. Auf dem „Golden-Gatele“ überqueren wir den Neckar beim Max-Eyth-See. Über die Weinberg-Steillagen des „Cannstatter Zuckerle“ genießen wir eine fantastische Aussicht. Oben am „Freienstein“ tauchen wir ein ins „finstere“ Mittelalter. Was ist noch zu finden von den „alten Rittersleut“? An den Orten des Geschehens können wir das Entstehen von 4 Burgen, aber auch deren Niedergang nachvollziehen. Besonders in Mühlhausen sind noch viele Spuren längst vergangener Zeiten zu entdecken. Auf der gegenüberliegenden Seite des Neckars beeindrucken die gewaltigen Ruinen der Burg Hofen, in denen angeblich bis heute das „Greadeffele“ herum spukt. Keine Sage, sondern Realität ist, dass noch im 20. Jahrhundert eine Fähre dort den Neckar überbrückte – für Katholiken sogar kostenlos.

Kursnummer 11704831
Kursdetails ansehen
Gebühr: 23,00
Leitung: Ulrich Burkhardt
Grüner Lifestyle im Sommergarten
Mo. 29.04.2024 19:00
Online vhs

Der Sommer beschenkt Gärtnerinnen und Gärtner mit den ausgeprägtesten Sinneseindrücken des ganzen Jahreskreises. Die lange Helligkeit und die in aller Regel noch kühlen Nächte erlauben Outdoor-Aktivitäten bis in den späten Abend hinein. Zunächst wird der Garten im Frühsommer, Hochsommer und Spätsommer vorgestellt. Die Teilnehmer sind danach zum persönlichen Austausch eingeladen, wie sich ein grüner Lifestyle im kleinen Garten konkret umsetzen lässt.

Kursnummer 81029710
Kursdetails ansehen
Gebühr: 19,00
Leitung: Elisabeth Thesing-Bleck
Der Flughafen Stuttgart
Fr. 03.05.2024 14:00

Nach einem Einführungsfilm gibt ein ehemaliger Fluglotse einen Einblick in die Arbeit eines modernen Großflughafens, u.a. in die Flugsicherung und den Fluglotsendienst. Während einer Rundfahrt werden verschiedene Einrichtungen auf dem Flughafen erklärt, z.B. die Flugzeugabfertigung. Ebenso gibt es Informationen zu Starts und Landungen, eine Besichtigung der Flughafenfeuerwehr und auch einen Einblick in die Gepäckabteilung.

Kursnummer 13325521
Kursdetails ansehen
Gebühr: 18,00
Stadtspaziergang durch Böblingen zur lebensgerechten Stadtentwicklung Führung durch Bürgermeisterin Kraayvanger
Fr. 03.05.2024 16:00
Führung durch Bürgermeisterin Kraayvanger

Die Stadt Böblingen stellt sich seit vielen Jahren dem Stadtumbau, hat seit 2012 eine Klimaschutzkonzeption; ein Teilkonzept beschäftigt sich mit klimafreundlicher Mobilität. 2020 wurde ein Klimaanpassungskonzept, das sich mit dem Stadtklima und dessen Auswirkungen auf die Menschen beschäftigt, verabschiedet und aktuell arbeitet das Baudezernat an der Fortschreibung des Verkehrsentwicklungsplanes, der zum Ziel hat, allen Verkehrsarten Raum zu geben. Gestartet wurde mit dem Fuß- und Radverkehr. Bei einem Stadtrundgang mit Bürgermeisterin Kraayvanger, Leiterin des Baudezernates, werden die aktuellen Entwicklungen in Quartieren, in der Innenstadt unter den oben genannten Aspekten vorgestellt und diskutiert.

Kursnummer 13602610
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Leitung: Bürgermeisterin Christine Kraayvanger
Ein neues Naturgartenparadies entsteht Der neue NABU-Schaugarten in Schönaich
Sa. 04.05.2024 10:00
Der neue NABU-Schaugarten in Schönaich

Lassen Sie sich rechtzeitig zu Beginn der Gartensaison durch einen Besuch im entstehenden Naturparadies auf der NABU-Pfefferburgwiese inspirieren! Diese Streuobstwiese mit z. T. sehr altem Baumbestand bietet viele unterschiedliche Kleinklima-Zonen, schattige sowie vollsonnige Bereiche in Südhanglage und eignet sich daher als Anschauungsobjekt auch perfekt für gärtnerisch anspruchsvolle „Problem-Zonen“. Aktive der Ortsgruppe Böblingen zeigen Ihnen an konkreten Beispielen und Kleinprojekten, wo, wie und warum wertvoller Lebensraum für Pflanzen geschaffen wird und wie sehr Wildtiere und Insekten davon profitieren. Artenvielfalt und natürliche ansprechende Optik sollen gleichermaßen berücksichtigt werden, so dass sich Tier und Mensch wohlfühlen. Auch ein Naturgarten braucht eine gewisse Ordnung. Die gezeigten Beispiele lassen sich auch in Gärten und teilweise auf Balkonen und Terrassen verwirklichen, so dass Sie garantiert viele Inspirationen mit nach Hause nehmen können. Wir führen Sie durch die Stationen wie z. B. Benjeshecke, Igelburg, Hirschkäfermeiler, Bienenhotel oder Miniteich und erklären auch die noch umzusetzenden Teilprojekte sowie das Mähkonzept für die Wiese. Sie erfahren viel über heimische Wildstauden und auch, welche künstlichen (Nistkasten, Bienenhotel) und natürlichen Nistmöglichkeiten für Vögel, Bienen und Co. sinnvoll sind. Dazu versorgen wir Sie mit ausführlichem Info-Material sowie einer Checkliste mit Ideen für Garten und Balkon. Zum Abschluss erhalten Sie eine kleine Überraschung.

Kursnummer 13626429
Kursdetails ansehen
Gebühr: 13,00
Leitung: Mary Gensler
Einkommensteuererklärung speziell für Ruheständler
Di. 07.05.2024 09:30
Böblingen

In diesem Kurs werden Sie mit den Besonderheiten der Einkommensteuererklärung im Alter vertraut gemacht. Wer ist abgabepflichtig? In welche Formulare trage ich meine Renten/Pension ein? Muss ich dies überhaupt? Für welche Einkünfte erhalte ich einen Altersentlastungsbetrag? Wie hoch ist meine zumutbare Belastung bei Krankheitskosten und Pflegekosten? Was ist der Rentenanpassungsbetrag und zu welchen besteuerbaren Einkünften führt meine Bruttorente? Wie kann ich mit "Mein ELSTER" innerhalb kürzester Zeit überprüfen, ob meine Alterseinkünfte eine Einkommensteuerschuld auslösen? Der Dozent Volker Riechert (Diplom-Kaufmann, Bilanzbuchhalter und Steuerfachwirt) geht auf individuelle Fragestellungen mit angemessener Geschwindigkeit und Witz ein und wird Ihnen vermitteln, dass eine Steuererklärung auch Freude bereiten kann, vor allem dann, wenn man sich selbst auskennt.

Kursnummer 55515010
Kursdetails ansehen
Gebühr: 66,00
Leitung: Volker Riechert
Eine Reise durch die Philosophiegeschichte V: Ab in die moderne Philosophie
Di. 07.05.2024 19:00
Sindelfingen
Ab in die moderne Philosophie

Die nächste Etappe der Reise durch die Philosophiegeschichte beginnt gleich mit einem sehr starken Akkord: Immanuel Kant hat sowohl Erkenntnistheorie als auch Ethik wahrlich revolutioniert. Des Weiteren beschäftigen wir uns mit der Dialektik Georg Wilhelm Friedrich Hegels und dem pessimistisch-deterministischen Ansatz Arthur Schopenhauers. Ein Einblick in die lebensbejahende "fröhliche Wissenschaft" Friedrich Nietzsches rundet den Abend ab.

Kursnummer 10302410
Kursdetails ansehen
Gebühr: 13,00
Leitung: Dr. Igor Wroblewski
Europas größter Privatgarten Führung durch den Besitzer Prof. Dr. Roland Doschka
Mi. 08.05.2024 16:00
Führung durch den Besitzer Prof. Dr. Roland Doschka

Willkommen im schwäbischen "Garten Eden"! Oberhalb von Dettingen bei Rottenburg liegt das 6 Hektar große Gartenparadies der Superlative von Prof. Roland Doschka: Seit 1981 organisiert er Kunstausstellungen zur Klassischen Moderne in der Stadthalle Balingen, darunter Pablo Picasso, Joan Mirò, Marc Chagall, Claude Monet und Paul Klee. Durch persönliche Beziehungen gelang es ihm, Bilder zu organisieren, die noch nie ausgestellt worden waren. Auch eine Ausstellung in Lindau bei der jährlichen Tagung der Nobelpreisträger beweist seine herausragende Bedeutung in der Kunstvermittlung. Prof. Doschka erhielt zahlreiche Auszeichnungen, so z.B. den Nationalen Verdienstorden der Republik Frankreich, das Bundesverdienstkreuz, den Europäischen Kultur-Projekt-Preis und den europäischen Gartenschöpfungspreis. Der Professor für Romanistik hat 1980 gemeinsam mit seiner Frau begonnen, eine Anlage nach französischem Vorbild zu gestalten. Nach und nach wurden in diese prächtige Gartenanlage auch noch englische, französische und mediterrane Elemente integriert. Besucher haben die Möglichkeit, zusammen mit dem Gartenbesitzer und -gestalter den Garten zu begehen und sich dabei Informationen aus erster Hand geben zu lassen. Im Frühling blühen rund 60.000 Tulpen und andere Frühblüher. Vieles wirkt tatsächlich wie ein riesiges lebendes Gemälde. Die Malerei war auch Inspirationsquelle für manche Gartengestaltung nach französischem Vorbild. Lassen Sie sich hineinnehmen in die Faszination der professionellen Gartengestaltung und erleben Sie eine kurzweilige Führung. Ein paar fotografische Gartenimpressionen: https://bit.ly/3NX7IsN und ein kleines Video: https://bit.ly/3pX111P

Kursnummer 13625911
Kursdetails ansehen
Gebühr: 30,00
eigene Anreise
Leitung: Prof. Dr. Roland Doschka
Besuch in den Heilpflanzengärten der Uni Hohenheim Paracelsus von Hohenheim und Hildegard von Bingen
Fr. 10.05.2024 09:30
Paracelsus von Hohenheim und Hildegard von Bingen

Der Botanische Garten der Universität Hohenheim birgt zwei besondere Schätze für Interessierte an Heilpflanzen: ein neuzeitlicher Arzneipflanzengarten, in dem die pharmazeutisch wichtigen Heilpflanzen nach Wirkstoffen geordnet sind, und ein zweiter, mittelalterlicher, im Sinne Hildegard von Bingens angeordnet nach Wirkprinzipien. Die Forschung bestätigt uns heute viele der damals schon bekannten Heilwirkungen. Das alte Wissen ist also auch für uns noch sehr aktuell. Wir wollen beide Gärten besuchen, einige der vielen gezeigten Pflanzen genau betrachten sowie die Ansätze der Heilkunst dieser beiden großen Persönlichkeiten vergleichen. Dazu bekommen wir Einblicke in die Signaturenlehre der Heilpflanzen.  

Kursnummer 30515710
Kursdetails ansehen
Gebühr: 49,00
Leitung: Barbara Dürrwang
Forstwirtschaft im Wandel: Waldführung
Fr. 10.05.2024 15:00

Markus Klas nimmt Sie an diesem Nachmittag mit auf einen Streifzug durch den Sindelfinger Wald und berichtet dabei nicht nur etwas über dessen Geschichte, sondern auch über die aktuellen Herausforderungen der Forstwirtschaft und des Waldes. Durch die klimatischen Veränderungen und deren Auswirkungen wird sich das Ökosystem Wald verändern. Wie reagiert die Forstwirtschaft auf diese Veränderungen und wie schafft sie diese Transformation hin zu einem klimaresilienten Wald, der weiterhin all seine Funktionen erfüllt? Diese Veränderungen sollen bei einer zweistündigen Wanderung durch den Stadtwald Sindelfingen an verschiedenen Waldorten aufgezeigt werden.

Kursnummer 13604110
Kursdetails ansehen
Gebühr: 14,00
Leitung: Markus Klas
American Dreams
Fr. 10.05.2024 15:00

Was ist der Amerikanische Traum? Grenzenlose Freiheit? Neues wagen und erforschen? Der Weg aus der Armut zum Reichtum? Toleranz und Seelenheil? Viele Menschen aus Baden und Württemberg machten sich auf in die Vereinigten Staaten. Sie flohen vor Armut oder Verfolgung und wollten ihr Leben retten. Oder suchten Erfolg und Abenteuer. Sie alle hatten und haben ihre eigenen American Dreams. Für die einen sind sie in Erfüllung gegangen. Sie machten bei der Goldsuche, mit Immobilien oder Spielzeug ein Millionenvermögen. Oder sie fanden religiöse Erfüllung. Für andere platzten die Träume wie Seifenblasen. Sie erwartete Gewalt, sie starben in Armut oder flohen in den Alkohol. Dass die Ausgewanderten aus Europa von Anfang an kein "unberührtes Land" besiedelten, sondern die Indigenen Amerikas vertrieben und töteten, wird in der Ausstellung deutlich.  Rund 200 Originalobjekte - vom Goldrausch-Nugget bis zum Kopfkissen aus Holz - erzählen 34 Geschichten von Menschen aus drei Jahrhunderten. Sie alle verließen den deutschen Südwesten, um in Amerika ein neues Leben zu beginnen.

Kursnummer 11705461
Kursdetails ansehen
Gebühr: 19,00
inkl. Eintritt
In die Neue Welt: Auf den Spuren der Entdecker und Pioniere
Di. 14.05.2024 19:00
Sindelfingen

Auf ihrer letzten großen Reise waren Sybille und Thomas Schröder, Reiseradler aus Leidenschaft, vom heimischen Strohgäu ganz bis nach Teneriffa gestrampelt. Halbwegs nach Amerika, so nannten sie diese Tour, denn das war in Luftlinie etwa die halbe Distanz bis Brasilien - auf ganz ähnlicher Route, wie einst die Zeppeline flogen und schon die großen Entdecker im ausgehenden 15. Jahrhundert gesegelt waren. Schon damals war klar: Die Reise muss weitergehen! Besteigen Sie mit den beiden auf den Spuren Alexander von Humboldts den 3715 m hohen Vulkan Teide, gefolgt von einem kleinen Streifzug über die Kanarischen Inseln. Dann geht es weiter auf die Kapverden, die bei uns kaum bekannte vielfältige Inselgruppe noch weiter draußen im Atlantik - per Flieger, Schiff, Auto und zu Fuß, denn dort kann man mit Fahrrädern nicht allzu viel anfangen. Mit interessanten Fakten und Anekdoten über die Entdecker Christoph Kolumbus, Amerigo Vespucci und Ferdinand Magellan geht es dann vollends nach Südamerika und zum Schluss in die Karibik - auch in Erinnerung an die spannenden Reisen der Zeppeline. .

Kursnummer 13002710
Kursdetails ansehen
Gebühr: 13,00
Leitung: Sybille Schröder
Webvortrag: Der Nahostkonflikt in historischer Perspektive
Mi. 15.05.2024 19:00
Online vhs

Ass.-Prof. Dr. Noam Zadoff Institut für Zeitgeschichte, Universität Innsbruck

In diesem Vortrag wird der aktuelle Nahostkonflikt in historischem Kontext und durch das Prisma der Emotionengeschichte analysiert. Hier werden Gefühle wie Angst, Hass und der Wunsch nach Rache als aktive Komponenten in einer langjährigen gewalttätigen nationalen Auseinandersetzung betrachtet. Ausgehend von der Situation Palästinas nach dem Ersten Weltkrieg und der dort lebenden arabischen Mehrheit werden dann im Vortrag zentrale Ereignisse in der Geschichte des Konflikts besprochen, darunter die Kriege von 1948 und 1967, das Friedensabkommen mit Ägypten und die erste und zweite Intifada.

Kursnummer 81001210
Kursdetails ansehen
Gebühr: 13,00
Leitung: Ass.-Prof. Dr. Noam Zadoff
Das Ehegattentestament Expertentipps zum "Berliner" Modell
Do. 16.05.2024 19:00
Böblingen
Expertentipps zum "Berliner" Modell

Das in der Praxis am häufigsten vorkommende Testament, das Eheleute errichten, ist das sogenannte Berliner Testament. Eheleute setzen sich gegenseitig zu Alleinerben ein, im zweiten Schritt soll das Vermögen an die nächste Generation weitergegeben werden. Beim Berliner Testament handelt es sich um eine besondere Ausprägung eines gemeinschaftlichen Testaments. Der Vortrag zeigt, welche gesetzlichen Rahmenbedingungen Anwendung finden und welche besonderen Möglichkeiten Ehegatten bei der Testamentserrichtung haben. Die typischen Stärken und Schwächen des "klassischen" Berliner Testaments werden thematisiert wie auch typische Lücken in der Testamentsgestaltung. Der Vortrag richtet sich an alle, die sich mit der Errichtung eines Testaments beschäftigen oder sich über dieses Thema informieren möchten.

Kursnummer 14100110
Kursdetails ansehen
Gebühr: 13,00
Leitung: Felix Dommermühl
Unterwegs im urigen Eichenwald
Sa. 18.05.2024 13:30

Uralte, urige Eichen ziehen seit jeher die Menschen in ihren Bann. In der Waldgesellschaft sind diese Baumriesen eine besondere Attraktion. Auch im Schönbuch gibt es noch etliche dieser beeindruckenden Naturdenkmale. Manche von ihnen sind Relikte der Waldweide und erinnern damit an jene Zeit, als Pferde, Rinder, Schweine, Schafe und Ziegen in den Wald getrieben wurden, um dort ihr Futter zu finden. Bei einer Radtour kommen wir auf gesicherten Wegen an mehreren dieser "Giganten" vorbei: Häußermann-Eiche, Gabeleiche, Lausterers Eiche, Hubertuseiche, Förstereiche, Prinz-Friedrich-Eiche und Johannes-Konath-Eiche. Über einen kleinen Fußweg suchen wir die Reste der Dicken Eiche in der Kauppenklinge auf, die bei einem Wintersturm vor zehn Jahren umgestürzt ist und bis dahin und zu einer der mächtigsten und ältesten Eichen im Schönbuch gezählt hat. Sie fahren dabei mit Roland Bengel, Autor der Bücher "Faszination Schönbuch", "Wilder Schönbuch" und "Schönbuch - 101 Highlights", etwa 25 Kilometer gemütlich durch das sanft-hügelige und weitläufige Waldgebiet des Schönbuchs und können sich dabei auch von schönen Buchen-Eichen-Wäldern sowie dem idyllischen Mähdertal beeindrucken lassen. Einen Stopp machen wir an einer Waldweide sowie dem Sommertalweiher. Die Tour ist etwa 25 Kilometer lang und wird für E-Bike-Fahrer empfohlen. Das Tempo wird selbstverständlich der Gruppe angepasst. Als Begleitperson sorgt Harry Stäbler mit für Ihre Sicherheit. Einen gemütlichen Abschluss der Radtour haben wir am Kohlweiher vorgesehen.

Kursnummer 13603661
Kursdetails ansehen
Gebühr: 26,00
Leitung: Roland Bengel
Steinreiches Stuttgart
So. 02.06.2024 16:00

Die Geologie von Stuttgart liegt meist im Verborgenen. Entweder die Schichten sind überbaut oder liegen versteckt in den umgebenden Wäldern, Hängen, Bachklingen und Gärten der Stadt. An einigen größeren natürlichen Aufschlüssen, an Straßeneinschnitten und aufgelassenen Steinbrüchen wie z.B. im Neckartal oder im Killesberg-Park sind Gesteine des Juras, des Muschelkalks, des Keupers und des Tertiärs zu finden, die den geologischen Untergrund von Stuttgart bilden. Interessierten soll mit dieser Veranstaltung ein Einblick in die Geologie allgemein, die Geologie von Stuttgart und das geologische Denken gegeben werden.

Kursnummer 14112512
Kursdetails ansehen
Gebühr: 17,00
Leitung: Dr. Ralf Laternser
Filmakademie Baden-Württemberg Eine der renommiertesten Ausbildungsstätten für Film und Medien
Mo. 03.06.2024 16:00
Eine der renommiertesten Ausbildungsstätten für Film und Medien

Für Filme braucht man mehr als gute Schauspieler. Was macht ein Regisseur? Wie entsteht ein Film? Wie wählt man die Schauspieler aus, die in den Filmen mitwirken sollen? Diese Fragen und noch viele weitere werden bei der Führung in der Filmakademie in Ludwigsburg beantwortet. Die etwa 90-minütige Tour wird von speziell dafür ausgebildeten Studierenden geleitet. Bei einem Rundgang durch die Filmakademie bekommt man die Studios, das Techniklager sowie die Filmtonmischung zu sehen und wirft einen Blick ins Animationsinstitut. Zum Abschluss werden ausgewählte Kurzfilme präsentiert.

Kursnummer 13226022
Kursdetails ansehen
Gebühr: 13,00
Reparieren statt wegwerfen: Praktische Tipps vom Repair Café
Mo. 03.06.2024 19:00
Böblingen

Wegwerfen? Denkste! Der Abend mit Rainer Scholz und Christoph Schlott vom Repair Café Böblingen Sindelfingen (RCBS) richtet sich an Reparaturinteressierte von 16 bis 99, die erfahren wollen, wie einfaches Reparieren "funktioniert". Es ist kein Vorwissen notwendig. Wir besprechen sehr anschaulich typische Fehlerquellen an mehreren bereitgestellten defekten Geräten und zeigen Lösungen zum Selbermachen auf. Oft sind z.B. nur kleine Teile defekt. Kommt man nicht alleine zum Ziel, erfährt man, wer wie wann weiterhelfen kann. Wichtig ist v.a., dass man sich traut und anfängt, in kleinen Schritten ans Reparieren zu gehen - und es lohnt sich: Seit 2015 werden im Repair Café Böblingen Sindelfingen (RCBS) ca. 50% der defekten Gegenstände innerhalb einer Stunde gemeinsam repariert. . Die Themen des Abends: - Reparieren macht Freude - Lohnt sich ein rascher Neukauf? - Voraussetzungen fürs Reparieren - Zerlegen & Zusammenbauen - Typische Fehler erkennen & beseitigen - Vorbeugende Pflege verlängert die Lebensdauer - Weitergehende Infos und Unterstützer

Kursnummer 13605410
Kursdetails ansehen
Gebühr: 14,00
Leitung: Rainer Scholz
Webvortrag: Digitale Forensik: Die Zukunft der Verbrechensaufklärung
Mi. 05.06.2024 19:00
Online vhs

Prof. Dr. Dirk Labudde Fakultät Angewandte Computer‐ und Biowissenschaften, Fachgruppe Forensik, Hochschule Mittweida

Die computergestützte Tathergangs-Rekonstruktion hat durch die Entwicklungen in der letzten Dekade an Bedeutung gewonnen. Prof. Dirk Labudde wird anhand von Ergebnissen aus seinem aktuellen Buch „Digitale Forensik. Die Zukunft der Verbrechensaufklärung“ verschiedene reale Fälle besprechen und die digitalen Analysemethoden vorstellen.  Der Webvortrag führt vom Tatort bis in den Gerichtssaal und zeigt, welchen Einfluss die Digitalisierung auf die Verbrechensaufklärung hat. Am Beispiel der Goldmünze und des Grünen Gewölbes werden Digitale Zwillinge der Tatverdächtigen in das Tatvideo eingebaut und verglichen. Die digitale Rekonstruktion von Tatorten ermöglicht es, nicht mehr vorhandene Orte im Rechner zu neuem Leben zu erwecken und Antworten auf forensische Hypothesen zu geben.

Kursnummer 81001110
Kursdetails ansehen
Gebühr: 13,00
Leitung: Prof. Dr. rer. nat. Dirk Labudde
Rechtzeitig vorsorgen mit Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung
Mi. 05.06.2024 19:00
Böblingen
mit Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung

Der Dozent ist in seinem Beruf als Notar täglich mit dieser Materie befasst und wird daher sowohl in juristischer als auch in praktischer Hinsicht hilfreiche Hinweise geben: Warum ist eine Vollmacht sinnvoll? Was passiert, wenn keine Vollmacht erteilt wird? Welche Alternativen gibt es? Welche Bereiche kann ich regeln? Welche Risiken sind mit der Erbteilung verbunden? Welche Form ist zu beachten? Welche Kosten entstehen? Nach dem einführenden Vortrag gibt es eine ausführliche Fragerunde.

Kursnummer 14101210
Kursdetails ansehen
Gebühr: 16,00
Leitung: Dieter Blochinger
Die Wertstoffsortieranlage des Landkreises Böblingen
Do. 06.06.2024 17:30

Der Stapel des jährlich in Deutschland verbrauchten Papiers würde bis zum Mond reichen! Papierrecycling leistet damit einen wesentlichen Beitrag zur Nachhaltigkeit und schont wertvolle Ressourcen. Bei der Führung in der Wertstoffsortier- und Umschlagstation auf der ehemaligen Sindelfinger Kreismülldeponie werfen wir einen Blick hinter die Kulissen und erfahren, was mit dem in den blauen Tonnen oder auf den Wertstoffhöfen im Landkreis Böblingen gesammelten Altpapier passiert. 2022 waren es insgesamt 24.621 Tonnen. Außerdem besprechen wir die richtige Trennung von Altpapier und Kartonagen. Bei der Besichtigung der Anlage werden die Vorteile einer sortenreinen Trennung für ein hochwertiges Recycling deutlich. Zusätzlich werden wir den Müllfriedhof besichtigen. Die Sortieranlage ist nicht barrierefrei, festes Schuhwerk ist unverzichtbar. Dem Wetter angepasste Kleidung ist erforderlich. An der Deponie sind KEINE Parkplätze vorhanden!

Kursnummer 13523010
Kursdetails ansehen
Gebühr: 9,00
vhs.Gebühr
Leitung: Helmut Lang
Einkommensteuererklärung verständlich gemacht
Fr. 07.06.2024 15:15
Sindelfingen

Sie möchten Ihren Steuerbescheid endlich verstehen und/oder Ihre Einkommensteuererklärung selbst fertigen? Kein Problem! In diesem Kurs werden Sie auf alle Herausforderungen vorbereitet, denen Sie sich stellen wollen. Es wird Ihnen - sowohl theoretisch als auch praxisnah - anhand der Formulare vermittelt, was bei der Fertigung einer Einkommensteuerklärung wichtig und notwendig ist. Der Dozent Volker Riechert (Diplom-Kaufmann, Bilanzbuchhalter und Steuerfachwirt) stellt sich Ihren Fragen und Sie erfahren, wie mit Sonderausgaben, außergewöhnlichen Belastungen, Kinderfreibeträgen, Arbeitnehmereinkünften, Einkünften aus Kapitalvermögen, aus Vermietung und Verpachtung, selbstständigen Nebeneinkünften, Einkünften aus dem Betrieb einer Photovoltaikanlage und Rentenbezügen zu verfahren ist. Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich. Der Kurs ist sowohl für absolute Anfänger als auch für "steuerlich Fortgeschrittene" geeignet. Fragen zur Übermittlung Ihrer Steuererklärung per ELSTER können auch am Rande erläutert werden. Inwieweit die Kursgebühren steuerlich absetzbar sind, wird im Kurs besprochen.

Kursnummer 55315010
Kursdetails ansehen
Gebühr: 78,00
Leitung: Volker Riechert
Farben für Ihre Räume Innenarchitektur, Einrichtungsideen und Farbgestaltung
Sa. 08.06.2024 10:30
Böblingen
Innenarchitektur, Einrichtungsideen und Farbgestaltung

Sie wollten schon immer einmal wissen, wie Farben wirken? Was es bedeutet, wenn Sie eine Farbe sehr mögen und andere wiederum ablehnen? Welche Farben für Ihre Wohn- oder Arbeitsräume individuell zu Ihnen passen? Oder, woher die vielen Sprichwörter wie z.B. "blau machen", "noch grün hinter den Ohren" oder "gelb vor Neid sein" kommen? Und, was der ehrenwerte Johann Wolfgang von Goethe mit der heutigen Farbenpsychologie zu tun hatte? Antworten auf diese und mehr Fragen erhalten Sie an einem spannenden Vormittag in Form von Bildern, Farbgeschichten oder Kundenberichten. Die Innenarchitektin und Designerin Jutta Frank berichtet von den neuen Trends der Farbgestaltung in Wohnbereichen und berät Sie auch individuell. Auf Wunsch erhalten Sie nach Vortrag und Fragerunde auch eine ganz persönliche Beratung in Form eines Wohnfarbkompasses. Für einen Unkostenbeitrag von zzgl. 9,- Euro bekommen Sie anhand Ihrer gewählten Farbkarten und Farben einen ersten Einblick, mit welchen Farben Sie sich in Ihren Räumen wohlfühlen werden. Im Anschluss daran bekommen Sie auch noch eine schriftliche Auswertung mit Originalfarbmustern per Post zugesendet.

Kursnummer 15313010
Kursdetails ansehen
Gebühr: 21,00
zzgl. von EUR 9,- bar vor Ort für den Wohnfarbkompass (auf Wunsch)
Leitung: Jutta Frank
Power-Fitness - Fitness am Sonntagmorgen
So. 09.06.2024 10:00
Online vhs

Gymnastik zur Verbesserung der Ausdauer, Kraft, Dehnung und Koordination. Der Kurs beinhaltet außerdem Elemente des Bodyformings, insbesondere der Problemzonen Bauch, Beine, Po sowie Brust und Arme. Am Ende erfolgt das ebenso wichtige cool-down, dies beinhaltet Stretching und Entspannungselemente. Die Kurse sind auch für Neueinsteiger geeignet.

Kursnummer 83054610
Kursdetails ansehen
Gebühr: 23,00
Leitung: Silke Pflanzer
Altstadt mit Stollengängen Hinter den Kulissen von Böblingen
So. 09.06.2024 10:30
Hinter den Kulissen von Böblingen

Welche bewegte Geschichte haben die alten Gebäude in der Böblinger Altstadt? Was erzählen sie von der Geschichte der Stadt? Wo sind die geheimnisvollen Stollengänge unter dem Schlossberg, und warum und von wem sind sie gebaut worden? Lassen Sie sich von der Dozentin Cornelia Wenzel in die alte Stadtmitte und die Böblinger "Unterwelt" entführen.

Kursnummer 11900110
Kursdetails ansehen
Gebühr: 16,00
(8- bis 16-Jährige: EUR 5,-)
Leitung: Cornelia Wenzel
Grünes Schrumpfen: Illusion oder Ausweg?
Di. 11.06.2024 19:00
Sindelfingen

Die sich abzeichnende Klimakatastrophe, der ungebremste Artenschwund, ein wachsender Rohstoffverbrauch, die Verschmutzung von Böden, Luft und Wasser sowie die Zerstörung von Ökosystemen wie Regenwäldern sprechen eine deutliche Sprache. Und so werden Forderungen nach einer Art "grünem" Schrumpfen der Wirtschaft laut, um die schlimmsten Fehlentwicklungen stoppen zu können. In einer endlichen Welt kann es kein unendliches Wirtschaftswachstum geben, so wie es das kapitalistische Wirtschaftssystem vorgibt; aber auch eine nachhaltig arbeitende Wirtschaft würde ein Schrumpfen bedeuten müssen. Wie schrumpft man also eine Wirtschaft, ohne eine soziale Katastrophe auszulösen und den ohnehin schon ungleich verteilten Wohlstand noch brüchiger werden zu lassen? Wie kann ein menschenwürdiges Leben sowie Freiheit und Beschäftigung für möglichst alle Menschen ermöglicht werden? Können die bisher vorgetragenen Konzepte überzeugen?

Kursnummer 14001610
Kursdetails ansehen
Gebühr: 13,00
Leitung: Frank Bohner
Soziale Medien und ihre Gefahren: Wie können Kinder und Jugendliche sich schützen?
Di. 11.06.2024 19:00
Böblingen
Wie können Kinder und Jugendliche sich schützen?

An diesem Abend geht es um die Online-Sicherheit für Kinder und Jugendliche. Sie als Erziehungsberechtigte oder auch Pädagogen erfahren, wie soziale Medien, insbesondere TikTok, das Leben von Kindern und Jugendlichen beeinflussen. Wir diskutieren die Risiken, besprechen die Möglichkeiten, wie man die Privatsphäre schützen kann und werden auch das sehr ernste aktuelle Thema Cybermobbing thematisieren. Schließlich gibt es praktische Handlungstipps und Strategien für einen sicheren Umgang. Je mehr wir die Welt der sozialen Medien beginnen zu verstehen, umso besser können wir versuchen, für die Gefahren zu sensibilisieren.

Kursnummer 14100610
Kursdetails ansehen
Gebühr: 13,00
Leitung: Hakan Topalak
Keller-Führung in der Altstadt von Sindelfingen
Fr. 14.06.2024 17:00

Die Stadtführerin Sylvia Weller-Pahl bringt uns in dunkle, unterirdische Gewölbe und Keller in der Altstadt von Sindelfingen, die fast keiner kennt  und die sonst nicht begehbar sind. Wir erkunden vier bis fünf Keller, erfahren, wie sie gebaut wurden und was dort früher gelagert wurde. So war das Gewölbe des 1592 erbauten Salzhauses (heute das Stadtmuseum) eine Anlage aus behauenem Stubensandstein, der ehemalige Universitätskeller unter dem Firstständerhaus am Schaffhauser Platz aber eine aus Backsteinen gemauerte Anlage. Daneben erhalten wir auch Zugang zu privaten Kellern. Diese düsteren und meist ein wenig feuchten Orte zeugen nicht nur von einer langen Geschichte ihrer Häuser und Besitzer, sondern hatten im Verlauf der Jahrhunderte auch unterschiedliche Funktionen und Nutzungen - vom Weinkeller bis zum Luftschutzbunker in den Bombennächten des Zweiten Weltkrieges.

Kursnummer 12127010
Kursdetails ansehen
Gebühr: 18,00
Leitung: Sylvia Weller-Pahl
Tübingens Neckarufer am Abend Stocherkahnfahrt im Kerzenschein
Fr. 14.06.2024 21:00
Stocherkahnfahrt im Kerzenschein

Wenn die Sonne über Tübingen untergegangen ist, zeigt sich der Neckar von einer besonders romantischen Seite. Die Konturen des Ufers verschwimmen. Das Bild der alten Universitätsstadt und seiner berühmten Altstadtfront ändert sich. Wirkliches wird zu Unwirklichem, Echtes zu Unechtem. Der Fluss lädt ein zu einer traumhaften Stocherkahnfahrt vor der beleuchteten Neckaruferkulisse. Mit einem Glas italienischem Rotwein und einem Stück Pizza frisch aus dem Ofen lassen sich die Eindrücke genießen. Hören Sie, was der Stocherkahnführer über Tübingen zu erzählen hat. Erleben Sie die Natur abseits vom Straßenlärm. Beobachten Sie die Fledermäuse über dem Neckar und eine Vielzahl von Vögeln in einer ruhigen und stimmungsvollen Atmosphäre. Der versierte Stocherkahnführer "gondelt" Sie sanft gleitend in den Sonnenuntergang und in die Nacht. Verspüren Sie einen Hauch von Venedig in Tübingen. Bei Regen bitte bis 2 Std. vor Termin unter 07071-304827 abfragen, ob die Veranstaltung stattfinden kann.

Kursnummer 12523532
Kursdetails ansehen
Gebühr: 37,00
inkl. Essen und Getränk
Leitung: Oliver Ueltzhöffer
Hofgut Mauren Moderne Landwirtschaft und ein Denkmal im Wandel
Sa. 15.06.2024 14:30
Moderne Landwirtschaft und ein Denkmal im Wandel

Das Hofgut Mauren lädt zu einer Führung durch den landwirtschaftlichen Betrieb ein. Es geht um Legehennen und Hähnchen, Mutterkuhhaltung und Ackerbau, Schweinehaltung und Direktvermarktung. Die Führung gibt einen interessanten Einblick in die Ställe und lädt dazu ein, Fragen zu stellen. Seit Anfang des 19. Jahrhunderts gehört auch die säkularisierte Kirche zum Betrieb. Viele Jahrzehnte war das Kirchenschiff das Getreidelager des Betriebes. Heute ist es gelegentlich Veranstaltungsort und Ausstellungsraum: ein Denkmal im Wandel der Zeiten.

Kursnummer 13601615
Kursdetails ansehen
Gebühr: 12,00
(EUR 5,- für 5- bis 15-Jährige), inkl. Kostprobe der Hofladenprodukte
Leitung: Elisabeth Kenntner-Scheible
In luftigen Höhen: Zu Gast auf dem Stuttgarter Fernsehturm
Do. 20.06.2024 18:00

Wieso wirkt der SWR Fernsehturm so rank und schlank? Warum kippt er bei starkem Wind nicht um? Und was hat eine "Samba-Socke" mit dem Turmschaft zu tun? Auf diese und viele weitere Fragen gibt die Turmführung "Überblick" Antwort. Die Teilnehmenden werfen mit dem Tourführer zunächst einen Blick von außen auf den Fernsehturm, steigen dann hinab ins Fundament und fahren schließlich zur Aussichtsplattform hinauf in luftige 150 Meter über dem Erdboden. Dabei tauchen sie in die Baugeschichte dieses Urmodells aller Fernsehtürme ein, erfahren spannende technische Details und hören auch die eine oder andere amüsante Anekdote über Stuttgarts markantestes Wahrzeichen.

Kursnummer 11424529
Kursdetails ansehen
Gebühr: 29,00
Mein Samstag: Stil- und Modetypberatung mit Personal Stylist Marina Eijking
Sa. 22.06.2024 10:00
Böblingen

Mit einem persönlichen Stil ist unser Leben schöner. Mit der richtigen Kleidung ist unsere Stimmung besser. Blind Trends zu folgen ist keine gute Idee. Besser ist es, selbst schöne Outfits zusammenzustellen. Nach dem Workshop werden sie sehen und verstehen, dass das Problem "Ich habe nichts anzuziehen" nicht im Kleiderschrank liegt, sondern im Kopf. Die erfahrene Personal Stylistin wird u.a. sehr anschaulich und unterhaltsam besprechen, wie die Balance zwischen Individualität und Trends entsteht, wie man Stile unterscheiden und kombinieren kann, was eine "schlaue Garderobe" ausmacht und wie man typgerecht Accessoires und Muster einsetzt. Ein besonderer Samstag für Frauen jeden Alters.

Kursnummer 15313410
Kursdetails ansehen
Gebühr: 62,00
Leitung: Marina Eijking
Loading...