Skip to main content

Loading...
Fit durch den Sommer
Do. 04.07.2024 20:00
Online vhs

Ab auf die Matte und die Körpermitte trainieren: ein Mix aus Kräftigungsübungen für Bauch, Taille und Rücken! Denn eine starke Mitte verbessern die Haltung und kann Rückenbeschwerden vorbeugen.

Kursnummer 83065710
Kursdetails ansehen
Gebühr: 17,00
Leitung: Petra Scholz
Sanftes Yoga am Abend
Do. 04.07.2024 20:00
Online vhs

Sanftes Yoga am Abend ist eine sanfte Form des klassischen Hatha Yoga. Jede Stunde beinhaltet neben den Asanas und Pranayama auch eine Meditation und Savasana. Es wird mit Affirmationen und inneren Bildern gearbeitet. Durch das Üben mit geschlossenen Augen bekommt die sanfte Stimme des Unterrichtenden eine suggestive Wirkung.

Kursnummer 83040810
Kursdetails ansehen
Gebühr: 23,00
Leitung: Simone Galkowski
Gesang - Einfach online und von zuhause Singen lernen!
Do. 04.07.2024 20:00
Online vhs
Einfach online und von zuhause Singen lernen!

Singen ist eine Fähigkeit, die jede/r (wieder) erlernen kann. In den Online-Kursen wird der Weg dafür bereitet, sich die Fähigkeit des Singens erneut anzueignen. Die Stimme wird gefestigt, ihr Umfang erweitert und es werden Gefühle und Töne in Einklang gebracht. Verschiedene gesangstechnische Übungen bilden den Wegweiser für ein natürliches, sicheres Singen. Die "Basics" der Gesangstechnik werden vermittelt, es geht um Atemübungen und Haltung. Leichte Gesangsstücke sind Teil des Webinars. Die Webinare sind für Anfänger geeignet. Die Kurse richten sich nach dem Niveau der Teilnehmer. Alle Gesangskurse finden in Kleingruppen (3 Teilnehmer) statt.

Kursnummer 82047710
Kursdetails ansehen
Gebühr: 40,00
maximal 3 Teilnehmer
Leitung: Natasha Lopez
Nacken-Schulter-Sanfte Übungen zur Lockerung der Muskulatur
Fr. 05.07.2024 08:00
Online vhs

Durch gezielte Lockerung und Entspannung sowie Stärkung der Nacken- und Schultermuskulatur wird eines der häufigsten Volksleiden angegangen bzw. vorgebeugt: Verhärtungen und Schmerzen vor allem in der oberen Rückenmuskulatur. Chinesische Heilgymnastik und sanfte Yogaelemente dienen der Lockerung. Wir entspannen mit Qi Gong-Übungen und stärken mit klassischen Übungen unseren Nacken.

Kursnummer 83024310
Kursdetails ansehen
Gebühr: 23,00
Leitung: Inga Lapine
Qi Gong -Tai Chi Chuan für den Rücken
Fr. 05.07.2024 10:00
Sindelfingen

Die in China entwickelten Bewegungsformen Tai Chi Chuan un d Qi Gong verhelfen dem Übenden auf effektive Weise zu Stärke und Gesundheit. Durch runde und langsame Bewegungen wir die Geschmeidigkeit des Leibes, als auch die Aufmerksamkeit trainiert. Da die Übungen im Stehen ausgeführt werden, wird auch die Haltung automatisch verbessert.. Zur Teilnahme sind alle jeden Alters eingeladen, die Wert auf Gesundheit und harmonische Bewegung legen. Der Kurs findet fortlaufend statt und ist so aufgebaut das man jederzeit einsteigen kann. Die Chinesen sagen : Wer Tai Chi Chuan und Qi Gong übt, wird geschmeidig wie ein Kind , stark wie ein Holzfäller und gelassen wie in Weiser! Tai Chi Chuan und Qi Gong sind. Meditation in Bewegung, koordiniert mit Zwerchfellatmung

Kursnummer 32631610
Kursdetails ansehen
Gebühr: 32,00
Leitung: Jan Häfner
Der Hafen Stuttgart - von hier in die ganze Welt
Fr. 05.07.2024 14:00

Der Stuttgarter Hafen ist eine Welt für sich - Schiffe, Eisenbahnen, Lastwagen, Containerbrücken zeigen eine eigene "Choreographie". Unterschiedlichste Waren werden in alle Welt verschickt, andere Produkte kommen hier an. Massen- und Stückgüter, Container und Sattelanhänger werden umgeschlagen und zwischengelagert. Die Entstehung des Hafens war durchaus begleitet von heftigen Widerständen. Doch heute ist der Hafen die Drehscheibe unserer heimischen Wirtschaft. Über 50 Unternehmen beschäftigen zirka 2500 Mitarbeiter. Lernen Sie auf dieser Tour das Herzstück der regionalen Infrastruktur aus der Nähe kennen. Lassen Sie sich von den gewaltigen Anlagen faszinieren, schauen Sie dem geschäftigen Treiben zu und vielleicht verspüren Sie beim Kreischen der Möwen auch ein wenig Fernweh.

Kursnummer 11701611
Kursdetails ansehen
Gebühr: 16,00
Leitung: Ulrich Burkhardt
Das MINT-Labor: Mit EV3-Robotern programmieren lernen für Schüler von 8 bis 12 Jahren
Fr. 05.07.2024 14:30
Böblingen
für Schüler von 8 bis 12 Jahren

Angesichts der fortschreitenden Digitalisierung ist es für Mädchen und Jungen von entscheidender Bedeutung, bereits sehr früh Erfahrungen im Bereich der Programmierung und Robotik sammeln zu können: Im MINT-Labor der vhs werden die Kinder spielend auf die Anforderungen der Zukunft vorbereitet. Der Ausdruck "MINT" setzt sich aus den Begriffen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik zusammen. Ein wichtiges Lernziel dieses Kurses ist es, den Kindern einen einfachen Zugang zu Programmierung und Robotik zu ermöglichen. Realisiert wird dies auf spielerische Weise mit den "LEGO Mindstorms EV3 Robotern". Aufgabe der Schüler wird es sein, unter ständiger Anleitung die Roboter zunächst selbstständig zusammen zu bauen. Dieser erste Schritt erfordert komplexes Denken und das Erkennen von Zusammenhängen. Sind die Roboter zusammengesetzt, wird ihnen durch ein so genanntes P-Stein-Modul "Leben eingehaucht". Dafür ist die Erstellung eines zunächst einfach strukturierten, später auch etwas komplexeren Programms am PC mithilfe einer speziellen Software erforderlich. Auch hier programmieren die Kinder weitgehend eigenständig. Das Programm wird mithilfe eines USB-Kabels auf das P-Stein Modul übertragen, welches dann die Steuerung des Roboters übernimmt. Im Kurs werden die Anforderungen der Programmierung mit zunehmenden Kenntnissen gesteigert, sodass vor allem das logische Denken der Kinder gefördert wird. Zum Ende des Kurses besteht für die Mädchen und Jungen die Möglichkeit, sich kreativ zu entfalten: Sie schreiben ihre eigenen Programme und lassen die Roboter gegeneinander antreten, z.B. in einem Rennen oder in einem Soundwettbewerb.

Kursnummer 57120010K
Kursdetails ansehen
Gebühr: 65,00
Leitung: Petra Groeger
Poesie auf Gräbern Der Hoppenlaufriedhof - der älteste Friedhof der Stuttgarter Innenstadt
Fr. 05.07.2024 15:30
Der Hoppenlaufriedhof - der älteste Friedhof der Stuttgarter Innenstadt

Man glaubt es kaum: Umdrängt von Hotelkomplex, Kongresshalle und Studentenhochhaus liegt eine bezaubernde Oase in Stuttgart: Der Hoppenlaufriedhof. Er ist der älteste erhaltene Friedhof Stuttgarts und einer der schönsten dazu. Ursprünglich vor den Toren der Stadt angelegt, ist er durch die Grabmäler berühmter Dichter wie Schubart, Gustav Schwab und Wilhelm Hauff berühmt, aber auch damals bekannte Frauen wie die Salonnière Emilie Reinbeck und die Komponistin Emilie Zumsteeg sind dort beerdigt. Überall finden sich kunstvoll gestaltete Gräber mit antiker Formensprache: Obelisken, Pyramiden, Urnen - und das auf einem christlichen Friedhof. Und es finden sich viele Grabsprüche und Epigramme, "Poesie auf Gräbern", die den Tod als sanften Schlummer verklären. Auch ein jüdischer Friedhof befindet sich hier.

Kursnummer 20344431
Kursdetails ansehen
Gebühr: 18,00
Leitung: Bernd Möbs
Die Weißenhofsiedlung in Stuttgart "Ein Hauch von Gold"
Fr. 05.07.2024 16:30
"Ein Hauch von Gold"

Was hat die Lebenslust der zwanziger Jahre, die Hoffnung auf mehr Freizeit, erleichterte Arbeitsbedingungen in den Fabriken und hygienische Wohnverhältnisse mit klaren, geometrischen Gebäudeformen und dem Verzicht auf Dekor zu tun? Mehr als auf den ersten Blick ersichtlich! Für die Gestalter und Architekten des Deutschen Werkbundes galt der Grundsatz, dass Wohnungen ihre Form nicht mehr länger der Einpassung in ein überkommenes Gebäudeschema verdanken sollten, sondern nach den Bedürfnissen der Menschen zu gestalten seien. Daraus würde sich eine neue, funktionelle Schönheit ergeben - für alle Schichten. So entstand 1927 in Stuttgart unter Gebrauch der neuesten Materialien und Bautechniken die Weißenhofsiedlung. Moderne, helle Wohnräume, praktisch zu bewirtschaftende Küchen, Badezimmer und eigene Zimmer für die Kinder waren hier zu sehen - für viele Menschen damals noch Zukunftsmusik. Eine Fülle an Ideen machte die Wohnungen lebenswert: Balkone und Terrassen konnten für ein Luftbad auf dem Liegestuhl oder eine erfrischende Gymnastik durch einen Vorhang verschlossen werden, Zimmerwände wurden so konstruiert, dass sie nach Bedarf verschoben werden konnten. Bei diesem zweistündigen Rundgang lernen Sie neben der Siedlung auch das Museum und die originalgetreu rekonstruierte Hälfte des Doppelhauses von Le Corbusier kennen, das seit 2016 zum Weltkulturerbe gehört. Sie werden bemerken, wie viele Ideen und Erfindungen der goldenen zwanziger Jahre unser heutiges Leben bereichern, ohne dass sich jemand dessen bewusst wäre.

Kursnummer 21446510
Kursdetails ansehen
Gebühr: 25,00
inkl. Museumseintritt (5,- EUR), 45-minütige Führung im Museum und Outdoor-Führung
Leitung: Andrea Urbansky M.A.
Die großen Renovierungen der Martinskirche in Sindelfingen Von der katholischen Stiftskirche zur evangelischen Gemeindekirche
Fr. 05.07.2024 18:00
Von der katholischen Stiftskirche zur evangelischen Gemeindekirche

941 Jahre nach dem ersten Weihedatum machen wir uns in und um die Martinskirche, eine dreischiffige, flach gedeckte Säulenbasilika,  auf Spurensuche nach baulichen Veränderungen. Mit dem Abbruch der Krypta im Jahr 1576/77 fand der erste große Eingriff in die Bausubstanz statt. Erst 1863/64 erfolgte die nächste große Veränderung, gefolgt von einer Renovierung 1933. Im Zuge der Renovierung 1973/4 mussten die Fundamente der Säulen saniert werden, bei archäologischen Grabungen wurde u.a. ein Münzschatz gefunden. Vieles ist noch heute an der Kirche ablesbar. Welche Maßnahmen waren notwendig, um die Sitzplätze an die Zahl der Gemeindeglieder anzupassen? Was musste alles getan werden, um das Bauwerk zu sichern und zu erhalten? Die Stadtführerin Sylvia Weller-Pahl wird fachkundig durch die spannende Geschichte der Erhaltung dieser Kirche leiten.

Kursnummer 12127210
Kursdetails ansehen
Gebühr: 14,00
Leitung: Sylvia Weller-Pahl
Indische und pakistanische Küche - vegetarisch
Fr. 05.07.2024 18:00
Holzgerlingen

Wir machen einen kleinen Abstecher in die Geheimnisse der indischen und pakistanischen Küche und sprechen über Land und Leute dieser Region. Pakistan gehörte bis 1947 zu Indien, die pakistanische Küche ähnelt der indischen Küche. Gemeinsam kochen wir typische vegetarische Gerichte und lernen spezielle Gewürze aus beiden Ländern kennen. Es gibt zum Beispiel als Vorspeise Papad, als Hauptgang Daal Makhni, Palak Paneer, Mixed Vegetable Sabzi, Green Masala Naan und Basmatireis und einen köstlichen süßen Nachtisch.

Kursnummer 38615721
Kursdetails ansehen
Gebühr: 46,00
inkl. EUR 19,- für Lebensmittel und Rezeptkopien
Leitung: Shereen Ahmed
Pilates
Sa. 06.07.2024 09:00
Online vhs

Bereits in den 40er Jahren hat Joseph Pilates dieses Trainingskonzept entwickelt mit dem Ziel, so den Körper besonders an seinen Schwachstellen wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Auf sanfte Weise, im Einklang mit unserem Atem, werden die tiefen Muskeln (besonders Bauch, Rücken und Beckenboden) stimuliert und die Körpermitte, unser Zentrum (Powerhouse genannt), gekräftigt. Das ausgewogene Programm aus Kräftigungs- und Dehnungsübungen verbessert die Körperhaltung und sensibilisiert die Körperwahrnehmung. Somit bestens geeignet zum Stressabbau und zur Vermeidung von Rückenschmerzen. Ziel ist es, die eigenen Grenzen zu erkennen und seine Kraft wirkungsvoll einzusetzen. Das Pilates-Training kennt daher keine Altersgrenze und keinen Leistungsdruck. Die Trainerin hilft, die individuell beste Durchführung jeder Übung zu 'entdecken'. Der Kurs findet entsprechend der Übungen im Pilates fast ausschließlich auf dem Boden liegend statt.

Kursnummer 83041310
Kursdetails ansehen
Gebühr: 18,00
Leitung: Inga Lapine
Zeichnen mit Pastell und Kohle
Sa. 06.07.2024 09:30
Sindelfingen

Landschaften, Tiere und Stillleben mit Pastellkreiden zu gestalten ist ein malerisches Erlebnis. Leuchtend gemalte Flächen, die die Realität in ihrem Farbenreichtum übertreffen können, entstehen durch überlagernde Pigmentschichten. Diese Ausdruckkraft ist charakteristisch für die Pastellmalerei. Sie lässt sich mit Pastellkreiden in großen Formaten (A3 und größer) an der Staffelei oder zeichnerisch mit Pastellstiften oder einer Kombination aus beiden in meist kleineren Formaten umsetzen. Vergleichbar mit der Pastellmalerei ist die Kohlezeichnung. Wie auch mit Pastell, lassen sich hier Malen und Zeichnen miteinander verbinden. Mit Kohle kann man bereits mit wenigen Strichen ausdrucksstarke Ergebnisse erzielen. In keiner anderen Zeichentechnik lassen sich auf so einfache Weise Verläufe und Atmosphäre realisieren. Die Kurse richten sich sowohl an Neueinsteiger als auch an Interessierte mit Vorkenntnissen und Fortgeschrittene. Neueinsteiger lernen durch verschiedene Übungen die grundlegenden Techniken und Möglichkeiten des Malens und Zeichnens entweder mit Pastellkreide/-stiften oder mit Kohlestiften kennen. Fortgeschrittene bringen persönliche Motive und eigene Gestaltungsideen mit. Die Dozentin geht individuell auf Ihre persönlichen Thematiken ein und begleitet Sie unterstützend bei Ihren Projekten. Es zählt nicht allein das Ergebnis oder das fertige Kunstwerk, sondern auch der Weg dorthin. Spaß und die Freude am Malen und Zeichnen sowie der Austausch mit Gleichgesinnten stehen im Vordergrund. Materialliste bei Anmeldung.

Kursnummer 23431510
Kursdetails ansehen
Gebühr: 60,00
Leitung: Petra Cleve
Pilates - Einsteiger Basic Level
Sa. 06.07.2024 10:00
Sindelfingen

In ruhiger Atmosphäre lernst du die ersten Pilates-Basic-Übungen sowie die Umsetzung der Pilates-Prinzipien Atmung, Zentrierung, Kontrolle, Konzentration, Präzision und Bewegungsfluss. Dieser Pilates-Einsteiger Basic-Kurs ist für Anfänger & Einsteiger geeignet. Pilates-Training kennt keine Altersgrenze und keinen Leistungsdruck. Bereits in den 40er Jahren hat Joseph Pilates dieses Trainingskonzept entwickelt mit dem Ziel, so den Körper besonders an seinen Schwachstellen wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Auf sanfte Weise, im Einklang mit unserem Atem, werden die tiefen Muskeln (besonders Bauch, Rücken und Beckenboden) stimuliert und die Körpermitte, unser Zentrum (Powerhouse genannt), gekräftigt. Das ausgewogene Programm aus Kräftigungs- und Dehnungsübungen verbessert die Körperhaltung und sensibilisiert die Körperwahrnehmung.

Kursnummer 34351210
Kursdetails ansehen
Gebühr: 12,00
Leitung: Heike Sontheim
Lateinamerikanische Tänze Auffrischungsworkshop für Anfängerpaare mit Vorkenntnissen
Sa. 06.07.2024 10:30
Böblingen
Auffrischungsworkshop für Anfängerpaare mit Vorkenntnissen

Es gibt auf Musik kaum eine andere Aktivität zu zweit, die so viel abwechslungsreiche Bewegung, Körperspannung, Beweglichkeit, Koordination, Gedächtnistraining, Lebensfreude und Gesundheit auf sich vereinigt und so viel Gefühl und gemeinsame Rhythmus-Harmonie garantiert wie das Tanzen. In unterhaltsamer Form werden hier die Grundkenntnisse des Gesellschaftstanzes aufgefrischt, einfache Tanzfiguren und Bewegungsabläufe vom spritzigen Cha-Cha-Cha, schwungvollen Jive und der gefühlvollen Rumba wiederholt sowie eine gute Körper- und Tanzhaltung vermittelt. Der Kurs ist für Paare jeden Alters geeignet. Bitte bringen Sie bequeme, leichte Schuhe mit glatten Sohlen oder Tanzschuhe sowie ein Getränk mit. Bitte paarweise anmelden. Für jede Person muss eine separate Anmeldung vorgenommen werden.

Kursnummer 25630410
Kursdetails ansehen
Gebühr: 31,00
Anmeldung nur paarweise möglich. Für jede Person muss eine separate Anmeldung vorgenommen werden. Die angegebene Gebühr gilt für eine Person.
Leitung: Cornelia Kriegler
Ein märchenhaftes Viertel - mitten in Stuttgart! Ein Rundgang durch das Viertel rund um den Hans-im-Glück-Brunnen
Sa. 06.07.2024 11:00
Ein Rundgang durch das Viertel rund um den Hans-im-Glück-Brunnen

Vor gut 100 Jahren sanierte Stuttgart einen Teil seiner Altstadt im historischen Stil und fand damit große Begeisterung bei den Stuttgartern - auch heute noch. Mittelalterlich anmutende Häuser, prächtige Giebelhäuser sollten den Handel ankurbeln und die Wohnsituation verbessern. Ein gelungenes, einheitliches Ensemble, das fast unbeschadet den Krieg überstand. An vielen Hausfassaden gibt es Motive aus Märchen und Sagen. Umgeben ist das Viertel außerdem von interessanten Gebäuden wie dem Tagblattturm und dem neuen "Viergiebel-Ensemble", ehemals stand hier das Kaufhaus "Schocken" aus dem Jahr 1928, eine Ikone der modernen Architektur. Danach gemeinsame Einkehr zum "Schwabenbrunch" in der urigen Gaststätte "Kachelofen", Bitte bei Anmeldung angeben, ob eine Einkehr erwünscht ist.

Kursnummer 21466631
Kursdetails ansehen
Gebühr: 18,00
Leitung: Bernd Möbs
Schloss Solitude Ausblick inklusive: Auf verborgenen Wegen durch das Schloss und auf die Kuppel
Sa. 06.07.2024 13:30
Ausblick inklusive: Auf verborgenen Wegen durch das Schloss und auf die Kuppel

Märchenhaft schön, romantisch auf einem grünen Hügel gelegen, das ist Schloss Solitude bei Stuttgart. 1763-1769 für Herzog Carl Eugen von Württemberg erbaut, diente es als Kulisse für zahlreiche Feste. Aber wie kam das Essen auf die Tafel und wie wurden die offenen Kamine befeuert, ohne dass die feine Gesellschaft beim Feiern gestört wurde? Beim Blick hinter die Kulissen der prunkvollen Repräsentationsräume erkunden Sie über enge Gänge und Stiegen verborgene Zimmer und Dachkammern und lernen das ausgeklügelte Heizsystem des Schlosses kennen. Der beschwerliche Aufstieg zur Kuppel überrascht mit einer ungewöhnlichen Perspektive in den Weißen Saal. Als Höhepunkt wartet bei gutem Wetter ein atemberaubender Ausblick von der Kuppel des Schlosses weit über die Region Stuttgart. So wird dieser Rundgang zu einem ganz besonderen Erlebnis, das lange in Erinnerung bleibt. Die Führung erfordert viel Trittsicherheit. Besteigen der steilen Treppen und der Kuppel auf eigene Gefahr (120 steile Stufen).

Kursnummer 21407210
Kursdetails ansehen
Gebühr: 20,00
inkl. 5,40 EUR Eintritt ins Schloss und Führung
Leitung: Herrmann Mack
Durch den Balkan kreuz und quer
Sa. 06.07.2024 14:00
Sindelfingen

Beliebte Tänze aus Südosteuropa bringen Körper und Gedächtnis so richtig in Schwung. Sie sind auch an musikalischer und rhythmischer Vielfalt kaum zu überbieten. Gezeigt werden Tänze aus Bulgarien Serbien, Rumänien und Griechenland mit ihrem je eigenen Tanzstil. Methodisch wird Wert darauf gelegt, möglichst wenig zu erklären und stattdessen gleich mit dem Tanzen loszulegen. Im Kreis zu tanzen fördert das gesellige und freudvolle Miteinander. Vorkenntnisse und/oder Tanzpartner/in sind nicht erforderlich.

Kursnummer 25832510
Kursdetails ansehen
Gebühr: 29,00
Leitung: Vera Zingsem
Mein eigener Ring Das kleine 1x1 des Goldschmiedens
So. 07.07.2024 09:30
Böblingen
Das kleine 1x1 des Goldschmiedens

In diesem eintägigen Kurs besteht die Möglichkeit, einen einfachen Ring in Silber mit Ornamenten und/oder einem runden Stein zu fertigen. Hierbei kommen die wichtigen Goldschmiedetechniken wie Sägen, Feilen, Biegen, Löten und Oberflächen strukturieren zum Einsatz. Gerade für Anfänger bietet dieser Kurs die Möglichkeit, einen ersten Blick hinter die Goldschmiedekulissen zu werfen. Auch Fortgeschrittene sind willkommen: Sie können an ihren Stücken weiterarbeiten. Eigene Steine dürfen gerne mitgebracht werden, sollten aber möglichst rund oder oval und nicht zu klein sein. Für die Pause (45 Min.) bitte ein Vesper und Getränke mitbringen. Materialkosten je nach Gewicht werden im Kurs abgerechnet.

Kursnummer 26253210
Kursdetails ansehen
Gebühr: 51,00
zzgl. Materialkosten ab ca. EUR 15,-
Leitung: Heike Neuffer-Merizalde
Golf - Schnupperkurs Für Anfänger, die den Golfsport gerne ausprobieren möchten
So. 07.07.2024 14:00
Für Anfänger, die den Golfsport gerne ausprobieren möchten

Die Golfanlage Schönbuch befindet sich zwischen Holzgerlingen und Weil im Schönbuch am Schaichhof auf dem Areal des Herzogs von Württemberg am Rande des Naturparks Schönbuch. Auf dem öffentlichen 9-Loch Platz kann jeder Golfer ohne Vereinszugehörigkeit spielen, nachdem er die Platzreife erworben hat. Geboten wird eine ausführliche Einführung in das Golfspiel durch einen "Pro" unserer Golfschule. In einer Kleingruppe trainieren Sie mit einem Golflehrer, lernen etwas über das Material, die unterschiedlichen Schläger, Schwunganalyse inklusive. Trainiert wird auf unserer Driving Range und dem großzügigen Übungsgelände auf der Golfanlage Schönbuch. Schnuppern Sie "Golfluft" und den "Spirit of the Game", die Trainer freuen sich auf Ihr Kommen! Folgende Leistungen sind inklusive: 3 Unterrichtsstunden auf der Driving Range, Training in Kleingruppe, Tages-Rangefee, Leihschläger, Übungsbälle während des Kurses. Es besteht die Möglichkeit nach dem Schnupperkurs einen Platzreifekurs zu belegen. Informationen erhalten Sie am Kurstag durch einen Vertreter der Golfschule. Wir empfehlen bequeme, wetterfeste Kleidung (keine Jogginghosen!) und sportliche Schuhe.

Kursnummer 37301361
Kursdetails ansehen
Gebühr: 79,00
Leitung: Golfplatz Schönbuch GmbH & Co. KG
Deutsch, Modul 2 (797)
Mo. 08.07.2024 18:00
Sindelfingen

Bei allen Deutschkursen ist eine persönliche Anmeldung unbedingt erforderlich. Bitte vereinbaren Sie einen Termin beim Kundenservice unter 07031-64000. Bitte kommen Sie pünktlich und bringen Sie die folgenden Unterlagen mit: - Ausweis - Bei Nicht-EU-Bürgern den Aufenthaltstitel, sowie –falls vorhanden– eine Berechtigung zur Teilnahme am Integrationskurs von der zuständigen Ausländerbehörde - Aktuelle Nachweise über Leistungsbezug, falls Sie Bürgergeld (SGBII) oder Sozialhilfe beziehen Beratung und Einstufung (nur mit Termin): mittwochs, 11:00 Uhr, Böblingen, Pestalozzistr. 4 donnerstags, 16:00 Uhr, Sindelfingen, Böblinger Str. 8 Gebühren: Teilnehmer, die Bürgergeld (SGBII), Arbeitslosengeld (SGBIII), Leistungen zum Lebensunterhalt (SGBXII) oder eine andere nachweisbare Unterstützung wie Wohngeld oder Rundfunkgebührenbefreiung beziehen, können den Kurs kostenfrei besuchen. Der Kurs ist ebenso kostenfrei, wenn das Einkommen ein Bruttoentgelt von 2409 € ohne Kinder nicht übersteigt Ohne Kostenbefreiung beträgt die Gebühr pro Kurs 229 € Für Selbstzahler ohne Berechtigung zum Integrationskurs beträgt die Gebühr pro Kurs 390 € ----- A personal registration is required for all German courses. Please schedule an appointment with our customer service at 07031-64000 or info@vhs-aktuell.de Please come on time and provide us with the following documents: -passport -residence permit for non EU-Citizens/ integration course admission, if available -confirmation of unemployment benefits or social assistance, if applicable Dates and Times for Counselling (only with appointment): Wednesdays 11.00 am, Böblingen, Pestalozzistraße 4 Thursdays 4.00 pm, Sindelfingen, Böblinger Straße 8 Costs: If you receive unemployment benefit or a form of social assistance, the course can be free of charge. You can also be exempted from contributing to the costs if you suffer from financial hardship or if your monthy income is less than 2409 € without children. Without an excemption from the costs the fee for a course will be 229 €. If you are not registered with the Federal Office for Migration and Refugees the fee for the course will be 390 €

Kursnummer 46923610
Kursdetails ansehen
Gebühr: 390,00
Leitung: Andrea Müller-Wüst
Bei allen Deutschkursen ist eine persönliche Anmeldung unbedingt erforderlich.
Deutsch, Alphabetisierungskurs
Di. 09.07.2024 13:00
Böblingen

Bei allen Deutschkursen ist eine persönliche Anmeldung unbedingt erforderlich. Bitte vereinbaren Sie einen Termin beim Kundenservice unter 07031-64000. Bitte kommen Sie pünktlich und bringen Sie die folgenden Unterlagen mit: - Ausweis - Bei Nicht-EU-Bürgern den Aufenthaltstitel, sowie –falls vorhanden– eine Berechtigung zur Teilnahme am Integrationskurs von der zuständigen Ausländerbehörde - Aktuelle Nachweise über Leistungsbezug, falls Sie Bürgergeld (SGBII) oder Sozialhilfe beziehen Beratung und Einstufung (nur mit Termin): mittwochs, 11:00 Uhr, Böblingen, Pestalozzistr. 4 donnerstags, 16:00 Uhr, Sindelfingen, Böblinger Str. 8 Gebühren: Teilnehmer, die Bürgergeld (SGBII), Arbeitslosengeld (SGBIII), Leistungen zum Lebensunterhalt (SGBXII) oder eine andere nachweisbare Unterstützung wie Wohngeld oder Rundfunkgebührenbefreiung beziehen, können den Kurs kostenfrei besuchen. Der Kurs ist ebenso kostenfrei, wenn das Einkommen ein Bruttoentgelt von 2409 € ohne Kinder nicht übersteigt Ohne Kostenbefreiung beträgt die Gebühr pro Kurs 229 € Für Selbstzahler ohne Berechtigung zum Integrationskurs beträgt die Gebühr pro Kurs 390 € ----- A personal registration is required for all German courses. Please schedule an appointment with our customer service at 07031-64000 or info@vhs-aktuell.de Please come on time and provide us with the following documents: -passport -residence permit for non EU-Citizens/ integration course admission, if available -confirmation of unemployment benefits or social assistance, if applicable Dates and Times for Counselling (only with appointment): Wednesdays 11.00 am, Böblingen, Pestalozzistraße 4 Thursdays 4.00 pm, Sindelfingen, Böblinger Straße 8 Costs: If you receive unemployment benefit or a form of social assistance, the course can be free of charge. You can also be exempted from contributing to the costs if you suffer from financial hardship or if your monthy income is less than 2409 € without children. Without an excemption from the costs the fee for a course will be 229 €. If you are not registered with the Federal Office for Migration and Refugees the fee for the course will be 390 €

Kursnummer 46485010
Kursdetails ansehen
Gebühr: 390,00
Leitung: Elena Markow
Bei allen Deutschkursen ist eine Anmeldung erforderlich. A registration is required for all German courses
Auf den Spuren jüdischen Lebens durch Stuttgart Stadtspaziergang, Synagogenführung und koscheres Abendessen
Di. 09.07.2024 15:00
Stadtspaziergang, Synagogenführung und koscheres Abendessen

Welche Spuren jüdischen Lebens finden wir in der Stadt Stuttgart? Bis 1498 hatte die jüdische Gemeinde ihr Zentrum mit Synagoge und rituellem Bad in der heutigen Brennerstraße in der Esslinger Vorstadt. Doch der erste Herzog von Württemberg, Eberhard im Barte, verfügte in seinem Testament die "Ausschließung" der Juden aus seinem Territorium. Im 18. Jahrhundert wurden Hofjuden oder Hoffaktoren Privilegien eingeräumt, aber auch genommen. Joseph Süß Oppenheimer wurde als Opfer eines Justizmordes hingerichtet. Erst im 19. Jahrhundert wurde Juden wieder die Niederlassung in Stuttgart erlaubt. Unser Spaziergang durch Stuttgart auf der Suche nach Orten jüdischen Lebens in Vergangenheit und Gegenwart endet bei der 1951-52 auf den Grundmauern des 1938 zerstörten Vorgängerbaus erbauten Synagoge der jüdischen Gemeinde in der Hospitalstraße und mit einem koscheren Abendessen im Restaurant Termin und einer anschließenden Synagogenführung durch ein Mitglied der Stuttgarter jüdischen Gemeinde. Wichtig: Aus Sicherheitsgründen bittet die israelitische Religionsgemeinschaft Württemberg um Einreichung einer Namensliste mit Vor- und Zuname sowie Geburtsdatum aller Teilnehmenden. Bitte unbedingt bei der Anmeldung angeben. Ebenso müssen sich die Teilnehmenden mit einem Personalausweis oder Reisepass ausweisen.

Kursnummer 11822061
Kursdetails ansehen
Gebühr: 47,00
inkl. Synagogenführung, israelischer Vorspeisenteller und Softgetränk
Leitung: Andrea Welz M.A.
Gesang - Einfach online und von zuhause Singen lernen!
Di. 09.07.2024 17:00
Online vhs
Einfach online und von zuhause Singen lernen!

Singen ist eine Fähigkeit, die jede/r (wieder) erlernen kann. In den Online-Kursen wird der Weg dafür bereitet, sich die Fähigkeit des Singens erneut anzueignen. Die Stimme wird gefestigt, ihr Umfang erweitert und es werden Gefühle und Töne in Einklang gebracht. Verschiedene gesangstechnische Übungen bilden den Wegweiser für ein natürliches, sicheres Singen. Die "Basics" der Gesangstechnik werden vermittelt, es geht um Atemübungen und Haltung. Leichte Gesangsstücke sind Teil des Webinars. Die Webinare sind für Anfänger geeignet. Die Kurse richten sich nach dem Niveau der Teilnehmer. Alle Gesangskurse finden in Kleingruppen (3 Teilnehmer) statt.

Kursnummer 82046410
Kursdetails ansehen
Gebühr: 30,00
maximal 3 Teilnehmer
Leitung: Natasha Lopez
Gesang - Einfach online und von zuhause Singen lernen!
Di. 09.07.2024 18:00
Online vhs
Einfach online und von zuhause Singen lernen!

Singen ist eine Fähigkeit, die jede/r (wieder) erlernen kann. In den Online-Kursen wird der Weg dafür bereitet, sich die Fähigkeit des Singens erneut anzueignen. Die Stimme wird gefestigt, ihr Umfang erweitert und es werden Gefühle und Töne in Einklang gebracht. Verschiedene gesangstechnische Übungen bilden den Wegweiser für ein natürliches, sicheres Singen. Die "Basics" der Gesangstechnik werden vermittelt, es geht um Atemübungen und Haltung. Leichte Gesangsstücke sind Teil des Webinars. Die Webinare sind für Anfänger geeignet. Die Kurse richten sich nach dem Niveau der Teilnehmer. Alle Gesangskurse finden in Kleingruppen (3 Teilnehmer) statt.

Kursnummer 82046510
Kursdetails ansehen
Gebühr: 30,00
maximal 3 Teilnehmer
Leitung: Natasha Lopez
Mut zum Abenteuer
Di. 09.07.2024 19:00
Böblingen

Wir alle tragen sie tief in uns, die Neugier und die Lust, Neues zu entdecken. Oft schläft sie ein, weil ein möglichst bequemes und routiniertes Leben einfacher ist. Am liebsten keine größeren Veränderungen mehr, der Status Quo kann gerne so bleiben… Aber wollen wir wirklich keine Veränderungen mehr? Was, wenn wir uns nochmal herausfordern ließen und etwas Abenteuer – selbst in Miniaturform vielleicht – in unser Leben lassen würden? Was das individuelle Reisen damit zu tun hat, davon wird die Referentin berichten. Auf jeder dieser Reisen begegnen uns wundervolle Wendungen nach brenzligen Begebenheiten, heitere Storys und magische Momente. Sie alle können uns nachhaltig inspirieren und uns die Welt mit anderen Augen sehen lassen. Verena Schmidt geht dabei noch einen Schritt weiter: sie geht so auf Reisen, dass daraus garantiert ein Abenteuer entsteht. Und sie unterstützt mit ihrer Reiseexpertise jeden, der sein persönliches Reiseabenteuer erleben möchte.

Kursnummer 13002510
Kursdetails ansehen
Gebühr: 13,00
Leitung: Verena Schmidt
Gesang - Einfach online und von zuhause Singen lernen!
Di. 09.07.2024 19:00
Online vhs
Einfach online und von zuhause Singen lernen!

Singen ist eine Fähigkeit, die jede/r (wieder) erlernen kann. In den Online-Kursen wird der Weg dafür bereitet, sich die Fähigkeit des Singens erneut anzueignen. Die Stimme wird gefestigt, ihr Umfang erweitert und es werden Gefühle und Töne in Einklang gebracht. Verschiedene gesangstechnische Übungen bilden den Wegweiser für ein natürliches, sicheres Singen. Die "Basics" der Gesangstechnik werden vermittelt, es geht um Atemübungen und Haltung. Leichte Gesangsstücke sind Teil des Webinars. Die Webinare sind für Anfänger geeignet. Die Kurse richten sich nach dem Niveau der Teilnehmer. Alle Gesangskurse finden in Kleingruppen (3 Teilnehmer) statt.

Kursnummer 82046610
Kursdetails ansehen
Gebühr: 30,00
maximal 3 Teilnehmer
Leitung: Natasha Lopez
Gesang - Einfach online und von zuhause Singen lernen!
Di. 09.07.2024 20:00
Online vhs
Einfach online und von zuhause Singen lernen!

Singen ist eine Fähigkeit, die jede/r (wieder) erlernen kann. In den Online-Kursen wird der Weg dafür bereitet, sich die Fähigkeit des Singens erneut anzueignen. Die Stimme wird gefestigt, ihr Umfang erweitert und es werden Gefühle und Töne in Einklang gebracht. Verschiedene gesangstechnische Übungen bilden den Wegweiser für ein natürliches, sicheres Singen. Die "Basics" der Gesangstechnik werden vermittelt, es geht um Atemübungen und Haltung. Leichte Gesangsstücke sind Teil des Webinars. Die Webinare sind für Anfänger geeignet. Die Kurse richten sich nach dem Niveau der Teilnehmer. Alle Gesangskurse finden in Kleingruppen (3 Teilnehmer) statt.

Kursnummer 82046710
Kursdetails ansehen
Gebühr: 30,00
maximal 3 Teilnehmer
Leitung: Natasha Lopez
BAMF-Einstufung
Mi. 10.07.2024 11:00

Kursnummer 49705810
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Leitung: N.N.
Bitte kontaktieren Sie unter Kundenservice unter 07031-64000 oder info@vhs-aktuell.de Please contact our customer service at 07031-64000 or info@vhs-aktuell.de
Kunstgeschichte kompakt: In zehn Gebäuden durch die Architekturgeschichte – Von der Bauhütte zum Bauhaus Überblick in der Vielfalt der Epochen, Meisterwerke und Künstler:innen
Mi. 10.07.2024 18:30
Online vhs
Überblick in der Vielfalt der Epochen, Meisterwerke und Künstler:innen

Entdecken Sie die Kunstgeschichte auf eine erfrischend neue Art - tauchen Sie ein in eine Welt voller faszinierender Meisterwerke, präsentiert in leicht verdaulichen Portionen. Wir schauen uns die Vielfalt der kulturellen Epochen an und erkunden unterschiedliche Strömungen - von antiken Tempeln bis barocken Skulpturen oder impressionistischen Gemälden. In kurzen, informativen Einheiten geht es jeweils um die wichtigsten Merkmale, Unterschiede und Gemeinsamkeiten von Künstler:innen und Kunstwerken aus verschiedenen Epochen. Natürlich gibt es auch praktische Tipps, wie Architektur, Gemälde und Skulpturen eingeordnet werden können, wie die historischen Bezüge sind und vieles mehr - ideal für den nächsten Städtetrip oder Museumsbesuch.

Kursnummer 82002210
Kursdetails ansehen
Gebühr: 13,00
Leitung: Nicole Klemens M.A.
Vegan und vollwertig Welche Nährstoffe benötigen wir und wo sind sie zu finden?
Mi. 10.07.2024 19:00
Online vhs
Welche Nährstoffe benötigen wir und wo sind sie zu finden?

Die vegane Ernährung liegt immer mehr im Trend. Ob aus gesundheitlichen Gründen, Tierliebe oder die Sorge um das Klima, immer mehr Menschen ernähren sich vegan oder interessieren sich dafür, wie sie mehr pflanzliche Lebensmittel in ihre Ernährung integrieren können. Immer wieder wird dabei aber auch vor möglichen Nährstoffmängeln gewarnt. In diesem Webinar gehen wir auf diese Bedenken ein und schauen uns ganz genau an, welche Nährstoffe bei veganer Ernährung kritisch sein können und wo wir diese finden können. Wir besprechen, aus welchen Lebensmittelgruppen eine vegane Ernährung zusammengesetzt sein sollte, damit sie vollwertig ist, uns also mit all den Nährstoffen versorgt, die unser Körper benötigt. Dabei gibt es praktische Vorschläge mit auf den Weg, wie eine Umstellung hin zu mehr pflanzlichen Lebensmitteln im Alltag Schritt für Schritt gelingen kann.

Kursnummer 83382710
Kursdetails ansehen
Gebühr: 16,00
Leitung: Sabrina Fessler
BAMF-Einstufung
Do. 11.07.2024 16:00

Kursnummer 49706010
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Leitung: N.N.
Bitte kontaktieren Sie unter Kundenservice unter 07031-64000 oder info@vhs-aktuell.de Please contact our customer service at 07031-64000 or info@vhs-aktuell.de
Qi Gong für den Rücken
Do. 11.07.2024 19:00
Online vhs

Wer kennt das nicht? Nach einem Arbeitstag schmerzt der ganze Rücken. Schultern und Nacken fühlen sich an, als wären sie aus Stein. Solche Muskelverspannungen können Rückenschmerzen hervorrufen und dauerhafte Schäden an der Wirbelsäule verursachen. Qi Gong kann diesem Prozess entgegenwirken. Dieser Kurs ist geeignet für alle (mit und ohne Qi Gong-Vorkenntnisse).Die Übungen aktivieren den Energiefluss, die vitalen Kräfte werden gesteigert. Das hormonelle System und der Stoffwechsel werden angekurbelt. Beschwerden können gelindert werden, das Immunsystem wird gestärkt. Die Übungen schenken tiefe Ruhe und Gelassenheit, die Achtsamkeit auf den Körper wird geschult.

Kursnummer 83020810
Kursdetails ansehen
Gebühr: 23,00
Leitung: Jan Häfner
Literarischer und stadtgeschichtlicher Spaziergang durchs Bohnen- und Leonhardsviertel
Fr. 12.07.2024 15:30

Das Bohnenviertel, jahrhundertelang ein armes Weingärtner- und Handwerkerviertel, hat auch heute noch sein ganz besonderes Flair. Von Kriegszerstörungen und durch Abriss bedroht, hat es heute nach liebevoller Renovierung seinen ganz eigenen Charakter bewahrt, mit Weinstuben und schicken Geschäften. Die Tour startet am Charlottenplatz, dort flüchtete Schiller durchs Esslinger Tor, später schrieb dort an gleicher Stelle Wilhelm Hauff aus Langeweile berühmte Märchen. Privatdetektiv Georg Dengler, die Romanfigur des Krimiautors Wolfgang Schorlau, sitzt derweil in seinem Stammlokal. Nicht weit davon entfernt porträtierte Marie Josenhans das einfache Volk. In der Leonhardskirche liegt der berühmte Humanist Johannes Reuchlin begraben. Im „Club Voltaire“ in der Leonhardstraße planten die 68er die Revolution und aufmüpfige Schriftsteller verfassten subversive Bierdeckel oder hielten provokante Vorträge. Zum Schluss ist ein Infobesuch in einem Café für Straßenmädchen angedacht, wo ehrenamtliche Mitarbeiter über die schwierige Situation der Prostituierten berichten werden. Es besteht die Möglichkeit zur Einkehr in die Gaststätte "Tauberquelle" (schwäbische Küche). Bitte bei Anmeldung angeben, ob gewünscht.

Kursnummer 20310531
Kursdetails ansehen
Gebühr: 18,00
Leitung: Bernd Möbs
Sindelfingen mit dem Skizzenblock entdecken
Fr. 12.07.2024 18:00
Sindelfingen

Entdecken Sie die Stadt auf neue Weise! Dieser Wochenend-Intensivkurs bietet einen ersten Einblick in die Welt des Skizzierens, ist aber auch zum Auffrischen oder Erweitern bereits erworbener Kenntnisse geeignet. Wir ziehen gemeinsam los und zeichnen in der Stadt, in Grünanlagen und an belebten Orten. Bei Regen suchen wir überdachte Stellen oder Innenräume auf. Die Dozentin zeigt Ihnen perspektivische Grundlagen und den Umgang mit Licht und Schatten. Sie lernen verschiedene Zeichenutensilien zu nutzen, üben genaues Hinschauen und schnelles Erfassen von Situationen. Wir treffen uns zum ersten Termin in der vhs. in Sindelfingen, wo wir erste Trockenübungen machen, bevor wir in die Stadt losziehen. Für die anderen Tage werden Treffpunkte vereinbart.

Kursnummer 23299810
Kursdetails ansehen
Gebühr: 83,00
Leitung: Ava Smitmans
Wein-Genießer-Seminar: Tour de France – Die "Grande Nation" und ihre Weine mit einer Blindverkostung
Fr. 12.07.2024 19:00
Böblingen
mit einer Blindverkostung

Bei dieser Verkostung geht es quer durchs Land zu den spannendsten Weinbauregionen Frankreichs. Hier wachsen edle Reben, die tolle Weißweine, Rotweine und Rosés ergeben. Starten wir zu einer interessanten Weinreise in die berühmtesten Anbaugebiete, sogenannte "Appellationen". Wir verkosten gemeinsam zehn hochwertige, aussagekräftige Weine, die für ihre jeweilige Stilrichtung typisch sind. Inkl. Brotauswahl und Wasser.

Kursnummer 38362010
Kursdetails ansehen
Gebühr: 51,00
inkl. EUR 39,- für Verkostung von 10 Weinen, Wasser und Brot
Leitung: Martin Hahn
Tübingens Neckarufer am Abend Stocherkahnfahrt im Kerzenschein
Fr. 12.07.2024 21:00
Stocherkahnfahrt im Kerzenschein

Wenn die Sonne über Tübingen untergegangen ist, zeigt sich der Neckar von einer besonders romantischen Seite. Die Konturen des Ufers verschwimmen. Das Bild der alten Universitätsstadt und seiner berühmten Altstadtfront ändert sich. Wirkliches wird zu Unwirklichem, Echtes zu Unechtem. Der Fluss lädt ein zu einer traumhaften Stocherkahnfahrt vor der beleuchteten Neckaruferkulisse. Mit einem Glas italienischem Rotwein und einem Stück Pizza frisch aus dem Ofen lassen sich die Eindrücke genießen. Hören Sie, was der Stocherkahnführer über Tübingen zu erzählen hat. Erleben Sie die Natur abseits vom Straßenlärm. Beobachten Sie die Fledermäuse über dem Neckar und eine Vielzahl von Vögeln in einer ruhigen und stimmungsvollen Atmosphäre. Der versierte Stocherkahnführer "gondelt" Sie sanft gleitend in den Sonnenuntergang und in die Nacht. Verspüren Sie einen Hauch von Venedig in Tübingen. Bei Regen bitte bis 2 Std. vor Termin unter 07071-304827 abfragen, ob die Veranstaltung stattfinden kann.

Kursnummer 12523615
Kursdetails ansehen
Gebühr: 37,00
inkl. Essen und Getränk
Leitung: Oliver Ueltzhöffer
Deutsch-Test für Zuwanderer (DTZ)
Sa. 13.07.2024 09:00
Böblingen

Eine Anmeldung ist nur für Teilnehmer eines Integrationskurses möglich

Kursnummer 48210310
Kursdetails ansehen
Gebühr: 140,00
Eine Anmeldung ist nur für Teilnehmer eines Integrationskurses möglich
Aktzeichnen und -malen
Sa. 13.07.2024 10:00
Sindelfingen

An unterschiedlich langen Posen des jeweiligen Modells lernen die Teilnehmer das intuitive zeichnerische und malerische Erfassen von Körperbewegungen und wie sie diese in wirkungsvollen Farbkontrasten, genauso wie mit verschiedenen Techniken der Pinselführung, lebendig wiedergeben können. Mark Krause legt während des Kurses auch selber Zeichnungen und Malereien an, die Arbeitsschritte sichtbar machen sowie zu Diskussionen und neuen Kompositionen anregen. Er zeigt auch, wie Grundlagen, vom optimal eingerichteten und abgestimmten Malplatz bis zur zeitlichen Einteilung des eigenen Malens, dem Künstler mehr Freude und Freiheit beim kreativen Arbeiten ermöglichen.

Kursnummer 23130710
Kursdetails ansehen
Gebühr: 83,00
Leitung: Mark Krause
Modern Calligraphy
Sa. 13.07.2024 10:00
Sindelfingen

Steigen Sie mit dem Workshop "Modern Calligraphy" direkt ein in die Welt der eleganten, zeitgemäßen Kalligrafieschriften. Wir schreiben mit Spitzfeder und Tinte. Sobald wir die "Beauty Line" schwungvoll aufs Papier gezaubert bekommen, geht es hinein in die Buchstabenwelt der Modern Calligraphy, die wir uns anhand einer Vorlage erschließen. Am Ende des Kalligrafiekurses steht ein kleines Projekt, in dem das Gelernte sofort angewendet wird: Wir beschreiben kleine Kärtchen mit Sprüchen oder Zitaten und verzieren sie mit Schnörkeln. Der Kurs wendet sich an Anfänger und fortgeschrittene Schreiber, die ihrem Kenntnisstand entsprechend arbeiten können. Die Kursgebühr enthält das Basismaterial im Wert von EUR 21,-. Das Basismaterial enthält 1 pointed pen (Spitzfeder mit Federhalter), Eisengallustinte sowie diverse Papiere.

Kursnummer 23146410
Kursdetails ansehen
Gebühr: 78,00
60 Min Pause inkl. EUR 21,- Materialkosten
Leitung: Sigrid Bengel
Loading...