Service & Info

Architektur und Musik in der Stuttgarter Liederhalle Kultur- und architekturgeschichtliche Führung und Konzert der Stuttgarter Philharmoniker

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Freitag, 19. Juni 2020 17:00–21:30 Uhr

Kursnummer 21410010
Dozentin Carola Franke-Höltzermann M.A.
Datum Freitag, 19.06.2020 17:00–21:30 Uhr
Gebühr 29,00 EUR inkl. Führung und Konzertkarte
Ort Stuttgart, Liederhalle

Kurs weiterempfehlen


Gehen Sie mit auf unsere architektonische und musikalische Entdeckungstour zu einem der schönsten Gebäude Stuttgarts - der Liederhalle.
Vor über 60 Jahren wurde einer der bedeutendsten Konzertbauten der Nachkriegszeit eröffnet. Die drei unterschiedlich geformten Säle werden durch das gemeinsame Foyer mit dem Restaurant zu einem vielgestalteten Gebäudeensemble verbunden. Das Gesamtkunstwerk zeichnet sich durch die Besonderheit seiner Architektur, beste Akustik, zeitgenössische Kunst und die verschiedenen Materialien, deren Mix und Oberflächenbehandlung aus. Manches erschließt sich erst bei genauerer Betrachtung der Details. Auch wenn Sie die Liederhalle schon kennen, werden Sie erstaunt sein, was es noch zu entdecken gibt!
Nach den Architektur- und Konzerteinführungen hören wir gemeinsam ein besonderes Konzert mit den Stuttgarter Philharmonikern und dem Schweizer Gastdirigenten Stefan Blunier, der weltweit mit großen Orchestern arbeitet und als Beethoven-Musik-Kenner gilt. Die Italienerin Anna Tifu ist ein Wunderkind, die frühe internationale Erfolge verzeichnen konnte. Sie spielt auf einer Original Stradivari-Violine von 1716 das einzige Violinkonzert, das Beethoven je verfasste. Mit der 2012 geschriebenen Komposition des Guillaume Connesson steht ein selten gespieltes Stück auf dem Programm. Der Franzose erhielt mehrfache Auszeichnungen für seine außerordentliche kompositorische Tätigkeit. Das kurze L`Ascenion ist ein Orchesterstück in vier Meditationen, 1932 vom Oliver Messias komponiert.
Das wird außergewöhnliches großes Seh- und Hörerlebnis in diesem Sommer!
17:00 - 18:45: Architekturführung außen und innen
19:00 - 19:30: Konzerteinführung
20:00: Konzert mit den Stuttgarter Philharmonikern
Programm:
Ludwig van Beethoven Violinkonzert
Oliver Messiaen L`Ascension
Guillaume Connesson Flammenschrift
Dirigent Stefan Blunier
Solistin Anna Tifu, Violine
Die Konzertkarten können als VVS-Ticket für den Rückweg genutzt werden (Hinfahrt individuell, da Kartenausgabe erst bei der Führung erfolgt).

Mindestalter: 16 Jahre
Anmeldeschluss: 12. Juni 2020

Carola Franke-Höltzermann M.A. Kunsthistorikerin

Magister-Studium der Kunstgeschichte, Empirische Kulturwissenschaften und Germanistik in Tübingen


© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG