Service & Info

Im Fokus: Urheberrecht für Fotografen, Grafiker und andere Künstler

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Dienstag, 24. November 2020 19:00–20:30 Uhr

Kursnummer 81065510
Dozentin Dr. Inge Rötlich
Datum Dienstag, 24.11.2020 19:00–20:30 Uhr
Gebühr 14,00 EUR
Ort

Online vhs
Online vhs

Online vhs

Kurs weiterempfehlen


So begeistert Fotografen einzigartige Bilder schießen oder Maler z. B. andere Bilder als Vorlage verwenden, so unbemerkt schleichen sich dann und wann Risiken ein. Viele verletzen Rechte - oft unbewusst. Das muss nicht sein. Denn Profis setzen sich mit dem Urheberrecht auseinander. Genau hier setzt dieser Vortrag an.
Dr. Inge Rötlich erklärt praxisnah und anschaulich, wie sich Fotografen, Maler, Graphiker und andere Künstler rechtssicher bewegen. Sie erfahren,
- worauf Sie unbedingt achten müssen, wenn Sie Personen ablichten
- worauf Sie unbedingt achten müssen, wenn Sie andere Fotos oder Bilder als Vorlage verwenden (Stichwort freie Benutzung)
- was Sie dürfen und was nicht, wenn Sie Gebäude und Bauwerke fotografieren oder abmalen (kritische Motive)
- was Panoramafreiheit bedeutet
- was Sie unter Ihrem Namen vervielfältigen und veröffentlichen dürfen
- in welchen Fällen Sie ohne Grenzen wirken können
- welche Ausnahmen Ihnen das Fotografenleben leichter machen
- was Nutzungsrechte sind/unbekannte Nutzungsarten und Vergütung hierfür
- Tipps und Tricks für die Praxis
- Kurzum: wie Sie sich Ihre Freude am Fotografieren, Malen usw. bewahren. Mit Recht.
Dr. Inge Rötlich ist seit 20 Jahren selbständige Rechtsanwältin und externe Datenschutzbeauftragte in Sindelfingen. Als eine der wenigen Fachanwältinnen für Urheber- und Medienrecht in Deutschland berät und trainiert die Juristin Menschen in kreativen Berufe wie Fotografen, Filmemacher, Webdesigner, Grafiker oder Bildagenturen. Inge Rötlich ist selbst passionierte Fotografin und präsentiert Multivisionsshows.

Den Zugangslink zum Webinar inklusive Anleitung zum Login erhalten Sie per E-Mail einen Werktag vor Webinarbeginn.
Ihr Webinar läuft mit dem Video-Conferencing-System edudip. Technische Voraussetzungen für die Teilnahme: Desktop-Rechner oder Notebook, iPad oder iPhone. Für Ihren Kurs brauchen Sie keine Kamera und kein Headset. Die Internetverbindung sollte mindestens eine Bandbreite von 6 MBit/s haben, empfohlen sind 16 MBit/s. Wir empfehlen, kein WLAN, sondern eine drahtgebundene Internetverbindung zu nutzen. Für edudip müssen Sie keine Software herunterladen. Ausführliche Informationen finden Sie auf  https://www.webinare-vhs.de/was-sie-benoetigen.
Webinar

Dr. Inge Rötlich Dozentin



© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG