Service & Info

Sehen - Skizzieren - Zeichnen Themenschwerpunkte: Objektzeichnen und Naturstudien

zurück



auf die Warteliste eintragen
Der Kurs ist voll, Warteliste ist aber möglich.

Dienstag, 07. Mai 2019 um 18:45 Uhr

Kursnummer 23231410
DozentIn Gabor Pesthy
erster Termin Dienstag, 07.05.2019 18:45–21:45 Uhr
letzter Termin Dienstag, 02.07.2019 18:45–21:45 Uhr
Gebühr 85,00 EUR
Ort

vhs im Gustav-Heinemann-Haus
Böblinger Str. 8
71065 Sindelfingen

Sindelfingen

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Zeichnen lernen bedeutet in erster Linie, Sehen zu lernen. Zeichnen 'schult' das Auge in der Wahrnehmung der Dinge und in der Fähigkeit zur zweidimensionalen Abstraktion. Alles, was das Auge wahrnimmt, lässt sich auch zeichnerisch umsetzten. Jeder, der schreiben kann, besitzt genügend Fingerfertigkeit, das Zeichnen zu erlernen.
Übung macht auch hier den Meister. Vergleichsweise gering ist dagegen der materielle Aufwand: Papier, Bleistifte und ein Radiergummi - mehr Handwerkszeug braucht es nicht.
Die Zeichenkurse der vhs bieten die Möglichkeit, die Sprache des Zeichnens Schritt für Schritt zu erlernen. Unter Anleitung können Sie Ihre handwerklichen Fertigkeiten und Ihre persönliche Handschrift stetig weiterentwickeln.
Als 'Urform aller Flächenkunst' kommt der Zeichnung auf dem Gebiet der bildenden Kunst eine Sonderrolle zu. Im Gegensatz zur Malerei, die ein Motiv mit Hilfe von Farben und Tonwerten wiedergibt, beschränkt sich die Zeichnung streng genommen auf die Darstellung in Form von Linien und Strichen. Von allen Ausdrucksformen ist die Zeichnung sicherlich das spontanste Medium, unmittelbarer Ausdruck der künstlerischen Idee.
Materialliste bei Anmeldung

Gabor Pesthy Künstler

Dip.-Designer und Illustrator

Kurstermine

# Datum Uhrzeit
1. Di., 07.05.2019 18:45–21:45 Uhr
2. Di., 14.05.2019 18:45–21:45 Uhr
3. Di., 21.05.2019 18:45–21:45 Uhr
4. Di., 28.05.2019 18:45–21:45 Uhr
5. Di., 04.06.2019 18:45–21:45 Uhr
6. Di., 25.06.2019 18:45–21:45 Uhr
7. Di., 02.07.2019 18:45–21:45 Uhr


© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG