Service & Info

Klären statt Kämpfen Kooperative Konfliktlösung im Berufsalltag

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Samstag, 19. Juni 2021 10:00–17:00 Uhr

Kursnummer 53231610
DozentIn Guido Ingendaay
Datum Samstag, 19.06.2021 10:00–17:00 Uhr

Pausen nach Absprache

Gebühr 52,00 EUR
Ort

vhs im Höfle
Pestalozzistr. 4
71032 Böblingen

Böblingen

Kurs weiterempfehlen


Konflikte kommen überall vor - in uns selbst, im Privatleben und natürlich auch am Arbeitsplatz. Konflikte sind unbequem, störend und beängstigend, können aber auch klärend und belebend sein. Menschen haben individuelle Konfliktstile: der eine feuert gleich drauflos, während der andere sich um Beschwichtigung bemüht.
Konflikte sind unvermeidlich - wie können sie gelingen? Natürlich indem man darüber spricht! Aber wie führt man Konfliktgespräche? Wie können Sie für sich und Ihre Interessen eintreten?
In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie im beruflichen Alltag besser Konflikte lösen können. Ziel ist nicht, Einzelinteressen durchzuboxen, sondern den Konflikt zum beiderseitigen Vorteil auszutragen und, wo dies nicht geht, für sichere Abgrenzungen zu sorgen. Im einzelnen geht es darum:
- die Dynamik von Konflikten besser verstehen
- eigene Bedürfnisse und Interessen respektvoll und klar ausdrücken
- mit den Ansprüchen oder Erwartungen des anderen konstruktiv umgehen
- persönliches Konfliktverhalten weiter entwickeln
- Konfliktgespräche Schritt für Schritt gestalten
Anhand von Konzepten, praktischen Übungen und Rollenspielen sowie gemeinsamer Reflexion lernen Sie die Grundlagen der Konfliktlösung kennen. Eigene Beispiele aus Ihrem Berufsalltag sind erwünscht.

Guido Ingendaay Heilpraktiker

Lehrer der Alexandertechnik und Berater


© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG