Service & Info

Narben behandeln

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Donnerstag, 04. April 2019 19:30–21:00 Uhr

Kursnummer 30245010
Dozentin Claudia Schmelz
Datum Donnerstag, 04.04.2019 19:30–21:00 Uhr
Gebühr 14,00 EUR
Ort

vba, Schafgasse 14
Schafgasse 14
71032 Böblingen

Böblingen

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Narben können Schmerzen, Bewegungseinschränkungen und Missempfindungen wie Juckreiz, Kribbeln und Taubheitsgefühl verursachen. Viele Menschen wissen nicht, dass Narben auch noch Jahre später z.B. zu Muskel- und Bindegewebsschmerzen, Verdauungsbeschwerden, Reizblase, Schwindel, Energiemangel etc.
Narben können Schmerzen, Bewegungseinschränkungen und Missempfindungen wie Juckreiz, Kribbeln und Taubheitsgefühl verursachen. Narben können wetterfühlig sein. Warum ist das so? Wie entsteht eine Narbe und was passiert dabei im Körper? Wir gehen diesen und weiteren interessanten Fragen nach, aber vor allem interessieren uns Möglichkeiten, wie wir Narben behandeln und entstören können, um wieder ein beschwerdefrei(er)es Leben zu leben.
Der Vortrag eignet sich für Menschen mit Narben nach z.B. Kaiserschnitt, Blinddarm oder Knochenbruch ebenso wie für Menschen, die sich vor einer geplanten Operation über eine gute Wund- und Narbenbehandlung informieren möchten

Ohne wissenschaftliche Grundlage
Vortrag

Claudia Schmelz Heilpraktikerin

Krankenschwester


© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG