Skip to main content
Hintergrundbild Junge Frauen beim Workout in Sporthalle Hintergrundbild Junge Frauen beim Workout in Sporthalle Hintergrundbild Junge Frauen beim Workout in Sporthalle Hintergrundbild Junge Frauen beim Workout in Sporthalle Hintergrundbild Junge Frauen beim Workout in Sporthalle

Gesundheitswissen

Loading...
Chronisches Fatiguesyndrom nach viralen Infekten
Do. 07.03.2024 19:00
Online vhs

Viele kennen es: Man wird nach einem Infekt einfach nicht wieder fit. Die Symptome sind abgeklungen, aber der Körper will nicht so richtig auf Touren kommen. Müdigkeit und Abgeschlagenheit sind die täglichen Begleiter, die Leistungsfähigkeit leidet. Was aber steckt dahinter? Woran kann es liegen, dass wir nach dem Infekt nicht mehr zu Kräften gekommen sind? In diesem Vortrag begeben wir uns auf die Suche nach möglichen Ursachen und betrachten das Thema aus Sicht der Naturheilkunde. Im Anschluss an den Vortrag können der Referentin per Chat Fragen gestellt werden.

Kursnummer 83013310
Kursdetails ansehen
Gebühr: 13,00
Leitung: Jennifer Schwämmle
Gesunde Augen bis ins hohe Alter
Mo. 11.03.2024 19:00
Online vhs

Dr. med. Natalia Simon, Fachärztin für Augenheilkunde, Ernährungsberaterin, Yogalehrerin, Gründerin von "Sehkraft Vital", Freiburg

Wie schön wäre es, eine gute Sehkraft bis ins hohe Alter zu erhalten! Das Gute vorweg, Sie selbst können einen großen Beitrag dazu leisten, dass Ihnen Ihr gutes Sehvermögen lange Zeit erhalten bleibt. In diesem Webinar erfahren Sie mehr zum Thema Augenerkrankungen und deren Entstehung sowie Therapiemöglichkeiten. Sie erfahren, was sich positiv auf Ihre Augengesundheit auswirkt und was Sie lieber meiden sollten. Vorbeugen und Ihre Sehkraft erhalten ist besser als jede bisher bekannte Therapie! Im Anschluss an den Vortrag bleibt genügend Zeit für Fragen an die Referentin.

Kursnummer 83011510
Kursdetails ansehen
Gebühr: 13,00
Leitung: Dr. Natalia Simon
Vital und gesund in den Lebensabend mit Chinesischer & Tibetischer Medizin
Di. 12.03.2024 17:00
Online vhs

Ein möglichst langes, gesundes und glückliches Leben führen - wünschen wir uns das nicht alle? Dieses Ziel verfolgt die traditionelle asiatische Medizin schon seit Jahrtausenden! Die wichtigsten Erkenntnisse hierzu werden in diesem Vortrag vorgestellt. Dabei werden auch die neuesten wissenschaftlichen Untersuchungen beleuchtet. * Was passiert eigentlich im Alterungsprozess? * Was sind die Geheimnisse der Hundertjährigen in den "Blauen Zonen"? * Wie können wir Alzheimer entgegenwirken? * Welche Zeichen deuten auf eine beginnende Demenz hin? * Welche Rolle spielen die Genetik, die Epigenetik und die Telomere? Wir stellen die wichtigsten Empfehlungen für ein gesundes und langes Leben aus der Traditionellen Chinesischen & Tibetischen Medizin vor: * Die richtige Ernährung je nach Konstitution und die Stärkung des Immunsystems * Spezielle asiatische Kräutermedizin * Nahrungsmittel und Koch-Beispiele * Die richtige Bewegung und Atmung durch Tibetisches Yoga (Sport & Gehirn) * Stressbewältigung und Entspannung durch Meditation * Der gute Schlaf * Gesunde Lebensweise und Rhythmen * Familie und Freunde/ Soziales Engagement/ Spiritualität

Kursnummer 83011610
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,00
Leitung: Klaus Herkommer
Vortrag zur Traditionellen Tibetischen Medizin Heilkunst vom Dach der Welt
Di. 12.03.2024 19:30
Online vhs
Heilkunst vom Dach der Welt

Sie erfahren, welches die Ursachen von Krankheiten sind, wie die Diagnose über Puls und Zunge erfolgt, welche ganzheitlichen, vielfältigen Therapiemethoden es gibt, welcher Konstitutionstyp Sie sind und was für Sie die richtige Ernährung und Verhaltensweise für jeden Tag ist. Die Tibetische Medizin ist ein ganzheitliches, energetisches Medizinsystem, welches zur täglichen Prävention und besonders bei chronischen Krankheiten hilfreich ist. Der Vortrag führt in die Geschichte und die Grundlagen der Tibetischen Medizin ein und erläutert die Grundzüge dieser außergewöhnlich wertvollen Medizin.

Kursnummer 83011710
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,00
Leitung: Klaus Herkommer
Webvortrag: Bundesweites Krebsregister - Daten, die Leben retten können
Do. 21.03.2024 19:00
Online vhs

Prof. Dr. med. Stefan Benz Chefarzt Allgemein-, Viszeral-, Thorx und Kinderchirurgie Klinikverbund Südwest

Wenn alles nach Plan läuft, startet 2024 endlich ein bundesweites Krebsregister, das erstmals auch mit konkreten Behandlungsdaten arbeitet. Der Clou dabei ist, dass die Daten dort nicht gespeichert, sondern jeweils speziell für einzelne Projekte zusammengeführt werden. Denn je größer der Datenpool ist, desto besser kann man die Krankheit in all ihren Facetten erforschen. Einer der entscheidenden Köpfe dahinter ist Prof. Dr. Stefan Benz, Chefarzt im Klinikum Böblingen. Er berichtet mit vielen Beispielen vom Nutzen für die PatientInnen und dem schwierigen Weg zur Umsetzung.

Kursnummer 83001810
Kursdetails ansehen
Gebühr: 13,00
Leitung: Prof. Dr. med. Stefan Rolf Benz
Webvortrag: Herzinsuffizienz
Do. 11.04.2024 19:00
Online vhs

Ainoosh Golpour Doktorandin und wissenschaftliche Mitarbeiterin Charité - Universitätsmedizin Berlin

Die Herzinsuffizienz ist eine Funktionsstörung des Herzens, die dazu führt, dass der Körper nicht ausreichend mit Blut versorgt wird. Betroffene leiden vor allem unter Luftnot und Leistungsminderung. Mit steigendem Alter nimmt die Zahl der Patient*innen, welche an einer Herzinsuffizienz leiden, zu. Herzinsuffizienz ist einer der häufigsten Gründe für eine stationäre Krankenhausaufnahme. Bei diesem Vortrag werden die neuesten Erkenntnisse zu den jeweiligen Diagnose- und Behandlungsmöglichkeiten vermittelt..

Kursnummer 83001710
Kursdetails ansehen
Gebühr: 13,00
Leitung: Ainoosh Golpour
Stressmanagement und Burnoutprävention
Do. 18.04.2024 19:00
Online vhs

Das Thema Burnout ist in aller Munde und auch oft in der Presse präsent, doch was steckt dahinter? In diesem Vortrag widmen wir uns dem Thema Stress und wie wir optimal damit umgehen können, um einem Burnout vorzubeugen. Des Weiteren betrachten wir die möglichen Symptome eines Burnouts genauer, auch die frühen Warnzeichen. Im Anschluss an den Vortrag können der Referentin per Chat Fragen gestellt werden.

Kursnummer 83013410
Kursdetails ansehen
Gebühr: 13,00
Leitung: Jennifer Schwämmle
Webvortrag: Endometriose - Ein häufiger Grund für Unterleibsschmerzen bei Frauen
Do. 18.04.2024 19:00
Online vhs

Prof. Dr. Stefan P. Renner, MBA Chefarzt Frauenklinik Klinikverbund Südwest Endometriosezentrum

Endometriose ist eine gutartige, jedoch chronisch verlaufende Erkrankung. Bei Endometriose wächst Gewebe, welches der Gebärmutterschleimhaut ähnelt, außerhalb der Gebärmutter. Dieses Gewebe siedelt sich bspw. an den Eierstöcken, im Bauch- und Beckenraum, am Darm oder Bauchfell an. Viele Betroffene haben starke Menstruations-Beschwerden, Unterleibs-Schmerzen unabhängig von der Periode, Schmerzen beim Sex und sind oft unfruchtbar. Bei diesem Vortrag werden die neuesten Erkenntnisse zu den jeweiligen Diagnose- und Behandlungsmöglichkeiten vermittelt.

Kursnummer 83001910
Kursdetails ansehen
Gebühr: 13,00
Leitung: Prof. Dr. Stefan P. Renner
Wildpflanzenführung
Sa. 20.04.2024 14:30

Im Frühjahr ist der Tisch in Wald und Wiesen reich gedeckt: Wir machen uns auf, um am Schönbuchrand nach grünen Zutaten für unsere Frühlingsküche zu suchen. Dabei lernen wir die wichtigsten Kräuter und Heilpflanzen kennen und wie wir sie nutzen können. Auch das erste zarte Grün der Bäume kann jetzt schon verkostet werden. Am Ende der Führung gibt es einen kleinen 'wilden' Imbiss sowie ein Skript.

Kursnummer 30515510
Kursdetails ansehen
Gebühr: 35,00
Leitung: Barbara Dürrwang
Das Innere Kind wiederentdecken
Di. 23.04.2024 18:00
Sindelfingen

Jeder von uns kennt Situationen, in denen er besonders empfindlich reagiert, schnell gekränkt oder verletzt ist. Vor allem wenn andere Menschen uns nahekommen, wie in der Partnerschaft, am Arbeitsplatz oder bei Freunden. Zusätzlich tauchen im Moment noch vermehrt Zukunftsängste auf. Die Auslöser für unsere Ängste, für Schwierigkeiten im Alltag und in unseren Beziehungen beruhen oft auf Wunden und unerfüllten Bedürfnissen aus unserer Kindheit. Im Vortrag wird erklärt wie ein guter Kontakt zu diesem Inneren Kind wieder Stabilität verleiht, alte Verletzungen heilen kann und wieder erfüllende Beziehungen, Lebensfreude und Lebendigkeit in unser Leben bringt. Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit, dem Referenten Fragen zu stellen

Kursnummer 30215010
Kursdetails ansehen
Gebühr: 22,00
Leitung: Andrea Kugel
Die Leber - Ein Organ mit vielen Aufgaben
Do. 25.04.2024 19:00
Online vhs

Viele werden schon von “Leberkuren” gehört haben und dass es wichtig sei, dieses Organ zu unterstützen. Aber was genau tut die Leber eigentlich? Wir betrachten in diesem Vortrag das Organ ganz genau, sehen uns die Aufgaben hinsichtlich der Verdauung, der Hormonsynthese und der Entgiftung an. Auch wird es einige hilfreiche Tipps zur Unterstützung der Leber geben. Im Anschluss an den Vortrag können der Referentin per Chat Fragen gestellt werden.

Kursnummer 83013810
Kursdetails ansehen
Gebühr: 13,00
Leitung: Jennifer Schwämmle
Waldmedizintag
Sa. 27.04.2024 10:00
Ehningen

Wir tauchen in die Welt der Wild- und Heilpflanzen ein. Theorie und Praxis stehen gleichermaßen auf dem Programm. Wir starten mit einem kleinen Theorieteil über botanische Grundlagen, besondere Inhaltsstoffe der Wildpflanzen und einem Überblick über die Verarbeitung in Küche und für die Hausapotheke. Wir werden in der Natur die Pflanzen bestimmen und dabei den natürlichen Lebensraum erleben.

Kursnummer 30515815
Kursdetails ansehen
Gebühr: 48,00
Leitung: Barbara Dürrwang
Besuch in den Heilpflanzengärten der Uni Hohenheim Paracelsus von Hohenheim und Hildegard von Bingen
Fr. 10.05.2024 09:30
Paracelsus von Hohenheim und Hildegard von Bingen

Der Botanische Garten der Universität Hohenheim birgt zwei besondere Schätze für Interessierte an Heilpflanzen: ein neuzeitlicher Arzneipflanzengarten, in dem die pharmazeutisch wichtigen Heilpflanzen nach Wirkstoffen geordnet sind, und ein zweiter, mittelalterlicher, im Sinne Hildegard von Bingens angeordnet nach Wirkprinzipien. Die Forschung bestätigt uns heute viele der damals schon bekannten Heilwirkungen. Das alte Wissen ist also auch für uns noch sehr aktuell. Wir wollen beide Gärten besuchen, einige der vielen gezeigten Pflanzen genau betrachten sowie die Ansätze der Heilkunst dieser beiden großen Persönlichkeiten vergleichen. Dazu bekommen wir Einblicke in die Signaturenlehre der Heilpflanzen.  

Kursnummer 30515710
Kursdetails ansehen
Gebühr: 49,00
Leitung: Barbara Dürrwang
Das "Stresshormon" Cortisol
Di. 14.05.2024 19:00
Online vhs

Stress und Belastungen gehören meist zu unserem Alltag, aber was passiert, wenn es Überhand nimmt? Sind wir chronischem Stress ausgesetzt, ist der Körper oft nicht mehr in der Lage, das als “Stresshormon” bekannte Cortisol zu regulieren. Es kann zu vielseitigen Symptomen kommen, wie etwa Schlafstörungen, Konzentrationsstörungen, chronische Müdigkeit und noch vieles mehr. In diesem Vortrag betrachten wir das hormonelle Geschehen im Körper genau und sprechen über die vielen möglichen Symptome. Zum Schluss wird das Thema auch aus naturheilkundlicher Sicht betrachtet. Im Anschluss an den Vortrag können der Referentin per Chat Fragen gestellt werden.

Kursnummer 83013510
Kursdetails ansehen
Gebühr: 13,00
Leitung: Jennifer Schwämmle
Borreliose
Do. 13.06.2024 19:00
Online vhs

Diese durch Zecken übertragene Erkrankung kann einen langen Leidensweg verursachen. Eine Infektion mit Borrelien wird oft auch das “Chamäleon unter den Erkrankungen” genannt, da die Symptome häufig unspezifisch sind und die Erkrankung dadurch manchmal erst spät diagnostiziert werden kann. Wir widmen uns an diesem Abend hauptsächlich der breitgefächerten Symptomatik, aber auch den naturheilkundlichen Ansätzen in der Therapie. Im Anschluss an den Vortrag können der Referentin per Chat Fragen gestellt werden.

Kursnummer 83013610
Kursdetails ansehen
Gebühr: 13,00
Leitung: Jennifer Schwämmle
Fibromyalgie - Was kann dahinter stecken?
Do. 04.07.2024 19:00
Online vhs

Eine Diagnose, die immer häufiger gestellt wird. Betroffene Personen leiden unter chronischen Schmerzzuständen, die den ganzen Körper betreffen können. In diesem Vortrag beleuchten wir die Erkrankung genauer, um ein besseres Verständnis zu entwickeln, was vor sich geht. Weiterhin werden auch naturheilkundliche Ansätze vorgestellt. Im Anschluss an den Vortrag können der Referentin per Chat Fragen gestellt werden.

Kursnummer 83013710
Kursdetails ansehen
Gebühr: 13,00
Leitung: Jennifer Schwämmle
Loading...