Service & Info

Aquarellmalen - Gestalten mit Wasser und Farbe

zurück



Der Kurs ist bereits gelaufen.

Montag, 25. Februar 2019 um 09:30 Uhr

Kursnummer 23532010
Dozentin Irina Wolff
erster Termin Montag, 25.02.2019 09:30–12:00 Uhr
letzter Termin Montag, 06.05.2019 09:30–12:00 Uhr
Gebühr 92,00 EUR
Ort

vhs im Gustav-Heinemann-Haus
Böblinger Str. 8
71065 Sindelfingen

Sindelfingen

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Die Grund- und Aufbaukurse im Aquarellmalen richten sich an TeilnehmerInnen, die diese Technik von Grund auf lernen wollen. Erfahrene Kursleiterinnen vermitteln den fachgerechten Umgang mit den Malmitteln Farben, Pinsel und Papier, geben Hinweise zum Erarbeiten einer Skizze und zur Umsetzung des Motivs. Grundregeln der Farbgebung, Komposition und Bildgestaltung kommen ebenso zur Sprache wie das Erlernen unterschiedlicher Maltechniken, bis hin zum ungebundenen Umgang mit Farben und Flächen beim freien Aquarellieren.
Auch Ungeübte können beim Aquarellieren schon bald erfreuliche Ergebnisse erzielen. Ohne ein gewisses Maß an Anleitung, handwerklichem Grundwissen und Theorie kommt jedoch auch die Aquarelltechnik nicht aus. Gerade die moderne Aquarellmalerei kennt eine Vielzahl von unterschiedlichen, miteinander kombinierbaren Techniken wie Lasur- Verlaufs- und Nass-in-Nass-Technik und integriert auch zeichnerische Prinzipien.
Die Malerei mit lasierenden, nicht deckenden Wasserfarben ist unter den Malkünsten die zarteste. Wie keine andere Technik vermittelt das Aquarell den Charakter des Leichten und Lichtdurchfluteten. Dabei spielt die Verbindung von Kreativität und Grundregeln eine zentrale Rolle. Viele Reaktionen beim Aquarellieren sind kaum vorhersehbar und müssen spontan aufgegriffen und in die Bildwerdung einbezogen werden.
In der Kunst kann das Aquarell auf eine über 2000-jährige Tradition zurückblicken. Viele berühmte Maler bedienten sich dieser Technik und schätzten insbesondere auf Reisen die Vorzüge der bequem zu verarbeitenden, schnell trocknenden Farben.
Materialliste bei Anmeldung.

Irina Wolff Künstlerin

Studium an der Sawitzki-Fachschule für Kunst, Penza (Russland), Studium Dipl.-Grafik-Designerin an der Hochschule Charkow (Ukraine), freiberufliche Grafik-Designerin und Künstlerin

Kurstermine

Dieser Kurs ist bereits gelaufen. Termine einblenden.
# Datum Uhrzeit
1. Mo., 25.02.2019 09:30–12:00 Uhr
2. Mo., 11.03.2019 09:30–12:00 Uhr
3. Mo., 18.03.2019 09:30–12:00 Uhr
4. Mo., 25.03.2019 09:30–12:00 Uhr
5. Mo., 01.04.2019 09:30–12:00 Uhr
6. Mo., 08.04.2019 09:30–12:00 Uhr
7. Mo., 29.04.2019 09:30–12:00 Uhr
8. Mo., 06.05.2019 09:30–12:00 Uhr


© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG