Service & Info

Das Ischtartor

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Mittwoch, 25. November 2020 19:00–19:45 Uhr

Kursnummer 81004910
Dozentin Dr. Frauke Sonnabend
Datum Mittwoch, 25.11.2020 19:00–19:45 Uhr
Gebühr 9,00 EUR
Ort

Online vhs
Online vhs

Online vhs

Kurs weiterempfehlen


Neben dem Pergamonaltar ist das Ishtar-Tor von Babylon eines der Highlights des Pergamonmuseums in Berlin. Gebaut wurde es vor 2600 Jahren von dem babylonischen Herrscher Nebukadnezar II. als prunkvolles Stadttor für seine Hauptstadt. In den Jahrhunderten danach zerfiel es langsam. Erst Robert Koldewey brachte es ab 1898 wieder ans Licht. Seit 1930 ist es zum Teil rekonstruiert auf der Berliner Museumsinsel zu bewundern. Der Vortrag zeichnet diese spannende Geschichte von Bau, Wiederentdeckung und Rekonstruktion spannend und anschaulich nach.

Anmeldung erforderlich
Den Zugangslink zum Webinar und den Link zum Login-Leitfaden finden Sie in Ihrer Anmeldebestätigung.
Ihr Webinar läuft mit dem Video-Conferencing-System edudip. Technische Voraussetzungen für die Teilnahme: Desktop-Rechner oder Notebook, iPad oder iPhone. Für Ihren Kurs brauchen Sie keine Kamera und kein Headset. Die Internetverbindung sollte mindestens eine Bandbreite von 6 MBit/s haben, empfohlen sind 16 MBit/s. Wir empfehlen, kein WLAN, sondern eine drahtgebundene Internetverbindung zu nutzen. Für edudip müssen Sie keine Software herunterladen. Ausführliche Informationen finden Sie auf  https://www.webinare-vhs.de/was-sie-benoetigen.
Webinar

Dr. Frauke Sonnabend Historikerin



© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG