Service & Info

Wasser und Wildnis im Stuttgarter Südwesten Unterwegs im Rot- und Schwarzwildpark zu den "berühmten" Heslacher Wasserfällen

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Donnerstag, 17. Juni 2021 12:00–15:30 Uhr

Kursnummer 20933531
DozentIn Bernd Möbs
Datum Donnerstag, 17.06.2021 12:00–15:30 Uhr
Gebühr 18,00 EUR
Ort Stuttgart

Kurs weiterempfehlen


Am Südwestrand von Stuttgart gibt es noch eingeschnittene Bachtäler, ausgedehnte Wälder und Seen, die schon vor Jahrhunderten zur Wasserversorgung Stuttgarts angelegt wurden. Wir erkunden Wasserquellen und oberirdische Wasserleitungen, machen einen Einkehrstopp beim Bärenschlössle, über den Neuen See und den Pfaffensee geht es zu den unwegsamen, aber wildromantischen Heslacher Wasserfällen, durch die Heidenklinge schließlich zum Endpunkt Heslach Vogelrain.
Festes Schuwerk und Trittsicherheit sind erforderlich.

Spaziergang

Bernd Möbs Kulturwissenschaftler

Stadtführer, Rezitator und Dozent in der Erwachsenenbildung, Geschichtsvermittler im Haus der Geschichte Baden-Württemberg


© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG