Service & Info

Unter Bäumen Zur Kulturgeschichte des deutschen Waldes

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Mittwoch, 17. März 2021 19:00–20:00 Uhr

Kursnummer 20710210
Dozentin Cornelia Buder
Datum Mittwoch, 17.03.2021 19:00–20:00 Uhr
Gebühr 12,00 EUR
Ort

vhs im Höfle
Pestalozzistr. 4
71032 Böblingen

Böblingen

Kurs weiterempfehlen


Obwohl ca. 40 Prozent der Bevölkerung nur selten in den Wald geht, hat die deutsche Gesellschaft ein ganz besonderes Verhältnis zu ihrem Wald. Mit dem Beginn der Romantik wurde der deutsche Wald Projektionsfläche für pädagogische und politische Vorstellungen und damit auch zum Thema in Dichtung, Kunst und Musik.
Im Vortrag geht es um die Kulturgeschichte des deutschen Waldes im Allgemeinen, mit Märchen- und Gedichtzitaten, und speziell um seine Darstellung in der deutschen Kunst von Caspar David Friedrich, Georg Friedrich Kersting, Max Slevogt bis Georg Baselitz, Anselm Kiefer und SUPER VIVAZ.

Eine Voranmeldung zu dieser Veranstaltung ist dieses Semester aufgrund veränderter Hygienevorgaben leider auch für vhs.KulturKarteninhaber nötig. Um Ihre Sicherheit zu gewährleisten, finden alle Vorträge in großen Räumen und mindestens 1,5 Metern Abstand statt.
Bitte melden Sie sich spätestens bis 12 Uhr am Veranstaltungstag per Mail unter info@vhs-aktuell.de oder telefonisch unter 07031 6400 0 an.
Maximale Teilnehmerzahl: 40
Vortrag

Cornelia Buder Kunsthistorikerin

Magister-Studium der Kunstgeschichte, Geschichte und Archäologie, freiberufliche Dozentin für Kunst- und Kulturgeschichte sowie Projektleiterin, Kunstvermittlerin und Verfasserin von Katalogbeiträgen


© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG