Service & Info

Anbetung der Könige in der europäischen Malerei Pieter Bruegel d. Ä. und Hieronymus Bosch

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Dienstag, 15. Dezember 2020 19:00–20:30 Uhr

Kursnummer 20733410
Dozentin Elena Konson
Datum Dienstag, 15.12.2020 19:00–20:30 Uhr
Gebühr 12,00 EUR
Ort

vhs.Werk
Wurmbergstr. 5
71063 Sindelfingen

Sindelfingen

Kurs weiterempfehlen


"Anbetung der Könige" ist eines der beliebtesten Sujets der europäischen Malerei, das in allen Epochen anders interpretiert wurde. Jedoch unterscheiden sich Bilder von Hieronymus Bosch und Pieter Bruegel d. Ä. (zwei Künstler, deren Werken man viele Gemeinsamkeiten zuschreibt) von den anderen Darstellungen auf ganz besondere Weise.
Wir sprechen über klassische "Anbetungen", betrachten die Bilder von Pieter Bruegel d. Ä. und Hieronymus Bosch intensiv. Was bedeuten z.B. der Schnee und die Ruine eines Bauwerks bei Bruegel? Wer kann der unheimliche Greis auf dem Bild von Bosch sein? Wie interpretieren wir Vögel mit den roten Beeren in den Schnäbeln, tanzende Bauern, goldene Skulptur, Kröten und andere auf den ersten Blick unerklärbare Details?

vhs.KulturKarten-Veranstaltung

Eine Voranmeldung zu dieser Veranstaltung ist dieses Semester aufgrund veränderter Hygienevorgaben leider auch für vhs.KulturKarteninhaber nötig. Um Ihre Sicherheit zu gewährleisten, finden alle Vorträge in großen Räumen und mindestens 1,5 Meter Abstand statt.
Bitte melden Sie sich spätestens bis 12 Uhr am Veranstaltungstag per Mail unter info@vhs-aktuell.de oder telefonisch unter 07031 6400 0 an.
Maximale Teilnehmerzahl: 40
Vortrag

Elena Konson Musikwissenschaftlerin

Studium Klavierpädagogik und Kunstgeschichte in St. Petersburg, Studium Literatur- und Musikwissenschaften in Bochum


© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG