Service & Info

Exklusive Buchvorstellung: "Passé" Vom Verschwinden der Alltagsgegenstände

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Dienstag, 01. Dezember 2020 19:00–20:30 Uhr

Kursnummer 11020010
DozentIn Steffen K. Schulik-Feddersen
Datum Dienstag, 01.12.2020 19:00–20:30 Uhr
Gebühr 12,00 EUR
Ort

vhs.Werk
Wurmbergstr. 5
71063 Sindelfingen

Sindelfingen

Kurs weiterempfehlen


An diesem Abend erhalten Sie einen exklusiven Einblick in das Projekt und Buch "passé" von Michael Bilek. Es legt den Fokus auf das gebrauchte, verbrauchte, vermeintlich Banale. "passé" zeigt: "Die stille Ästhetik der dahingehenden Objekte." Der Herausgeber und ehemalige Agentur-Unternehmer sammelt seit vielen Jahre sogenannte "Alltagsgegenstände", die peu à peu rarer werden - und häufig auch in Vergessenheit geraten. Diese Objekte atmen mit dem Fortschreiten der Zeit den Charme der Vergänglichkeit und sind für viele Menschen Impulsgeber für sehr individuelle Erinnerungen. Das Buch selbst ist ein wahres buchbinderisches Kunstwerk. Der Referent, Kommunikations- und Medien-Experte, stellt besonders seltene und ungewöhnliche Objekte aus dem Buch vor. Er erläutert den Entstehungsprozess, die einzigartige und exklusive Herstellungsmethode, nach einem Verfahren, das sich nur noch an wenigen Orten auf der Welt findet. Und auch die Besonderheiten der Fotografie und Lithographie werden behandelt.
Für alle bibliophilen Nostalgiker und Menschen, die Freude an analogen Techniken und Gegenständen haben, ein Vortragstermin nach Geschmack. Mit der Möglichkeit das außergewöhnliche 1,5-Kilogramm-Werk einmal in die Hand zu nehmen und durchzublättern.

Eine Voranmeldung zu dieser Veranstaltung ist dieses Semester aufgrund veränderter Hygienevorgaben leider auch für vhs.KulturKarteninhaber nötig. Um Ihre Sicherheit zu gewährleisten, finden alle Vorträge in großen Räumen und mindestens 1,5 Meter Abstand statt.
Bitte melden Sie sich spätestens bis 12 Uhr am Veranstaltungstag per Mail unter info@vhs-aktuell.de oder telefonisch unter 07031 6400 0 an.
Maximale Teilnehmerzahl: 40
Vortrag

Steffen K. Schulik-Feddersen Dozent



© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG