Service & Info

"Mensch, lerne tanzen!" (Hl. Augustinus) Zur Geschichte des klassischen Balletts

zurück



Der Kurs ist bereits gelaufen.

Montag, 09. März 2020 19:00–20:30 Uhr

Kursnummer 21833410
Dozentin Elena Konson
Datum Montag, 09.03.2020 19:00–20:30 Uhr
Gebühr 12,00 EUR
Ort

vba, Schafgasse 14
Schafgasse 14
71032 Böblingen

Böblingen

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Dieser Abend befasst sich mit dem klassischen Ballett, seiner Geschichte und Besonderheiten. Es werden die wichtigsten Werke des klassischen Ballett-Repertoires besprochen. Der Vortrag gibt zudem einen Überblick über die Werke der bedeutenden zeitgenössischen Choreographen und damit ihrer künstlerischen Sprache. Ferner wird der Frage nachgegangen, wie und wann (und ob überhaupt) sich die Wege des klassischen Balletts und des modernen Bühnentanzes getrennt haben. Es wird intensiv mit Videomaterial gearbeitet.

vhs.Kulturkarten-Veranstaltung (für vhs.Kulturkarten-Inhaber ist keine Anmeldung nötig)

Anmeldung erforderlich (außer für Inhaber der vhs.KulturKarte)
Vortrag

Elena Konson Musikwissenschaftlerin

Studium Klavierpädagogik und Kunstgeschichte in St. Petersburg, Studium Literatur- und Musikwissenschaften in Bochum


© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG