Service & Info

Gustav Klimt und der Wiener Jugendstil

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Montag, 04. Mai 2020 19:00–20:30 Uhr

Kursnummer 20811310
Dozentin Barbara Honecker
Datum Montag, 04.05.2020 19:00–20:30 Uhr
Gebühr 12,00 EUR
Ort

vhs im Gustav-Heinemann-Haus
Böblinger Str. 8
71065 Sindelfingen

Sindelfingen

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Gustav Klimt ist einer der bedeutendsten Künstler des Jugendstil. Er hat sich vor allem dem Thema der Frauen in seiner Kunst angenommen und erzählt in seinen Bildern von seiner Liebe zum weiblichen Geschöpf in allen Varianten. In diesen Werken wird das veränderte Bild der Frau in dieser Epoche am Ende des 19. Jahrhunderts auf besondere Weise erkennbar. "Fin de Siecle" und "Décadence" sind Stichworte zu den Bildern von Klimt.
Im Vortrag werden neben dem Werk und Leben Gustav Klimts auch weitere Erscheinungen um die Jahrhundertwende in Wien vorgestellt.

vhs.Kulturkarten-Veranstaltung (für vhs.Kulturkarten-Inhaber ist keine Anmeldung nötig)

Anmeldung erforderlich (außer für Inhaber der vhs.Kulturkarte)
Vortrag

Barbara Honecker Kunsthistorikerin

Studium der Kunstgeschichte, Klassischen Archäologie, Romanistik und ungarischer Sprache in Freiburg und Tübingen; seit über 25 Jahren in der Erwachsenenbildung, Kunstvermittlerin an verschiedenen Museen, Kuratorin


© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG