Service & Info

Fantastische Frauen: Surreale Welten von Meret Oppenheim bis Frida Kahlo

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Mittwoch, 04. März 2020 19:00–21:00 Uhr

Kursnummer 20799910
Dozentin Anette Ochsenwadel M.A.
Datum Mittwoch, 04.03.2020 19:00–21:00 Uhr
Gebühr 12,00 EUR
Ort

vba, Schafgasse 14
Schafgasse 14
71032 Böblingen

Böblingen

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Der Vortrag zur gleichnamigen Ausstellung in der Frankfurter Schirn Kunsthalle will nicht nur die Kunst des Surrealismus, sondern vor allem die andere, die weibliche Seite des Surrealismus vorstellen. Salvador Dalí, Max Ernst, René Magritte oder Joan Miró - diese männlichen Vertreter des Surrealismus sind uns vertraut. Anhand ausgewählter Werkbeispiele soll gezeigt werden, dass die Beteiligung von Künstlerinnen wie Meret Oppenheim, Dora Maar, Unica Zürn, Leonora Carrington, Dorothea Tanning, Kay Sage, Frida Kahlo u.a.m. an der surrealen Kunst wesentlich größer war als es allgemein bekannt ist.
Als Ergänzung zu diesem Vortrag wird eine Tagesexkursion zur Frankfurter Ausstellung angeboten (Kursnummer 209 500 10), die es Ihnen ermöglicht, die Vorstellungswelt der surrealistischen Künstlerinnen anhand von Werkbetrachtungen vor den Originalen zu entdecken.

vhs.Kulturkarten-Veranstaltung (für vhs.Kulturkarten-Inhaber ist keine Anmeldung nötig)

Anmeldung erforderlich (außer für Inhaber der vhs.KulturKarte)
Vortrag

Anette Ochsenwadel M.A. Kunsthistorikerin

Studium Bibliothekswesen an der FHB Stuttgart und anschließend Kunstgeschichte, Germanistik und Anglistik an der Universität Stuttgart


© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG