Service & Info

Aktzeichnen

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Mittwoch, 13. Januar 2021 um 18:30 Uhr

Kursnummer 23250210
Dozentin Evelyn Schmidt
erster Termin Mittwoch, 13.01.2021 18:30–21:30 Uhr
letzter Termin Mittwoch, 10.02.2021 18:30–21:30 Uhr
Gebühr 119,00 EUR inkl. Kosten für das Aktmodell
Ort

vhs im Gustav-Heinemann-Haus
Böblinger Str. 8
71065 Sindelfingen

Sindelfingen

Kurs weiterempfehlen


Der menschliche Körper ist eine unerschöpfliche Quelle an Inspiration für das künstlerische Schaffen. Bei genauem Hinsehen offenbart sich dem Betrachter eine höchst spannende "Landschaft", bestehend aus einer Vielzahl dynamischer Linien, Flächen, Schatten und Erhebungen.
Zum "Warmzeichnen" und locker werden wird in kurzen Stellungen (3-5 Minuten) das Model schemenhaft in seiner Gesamtheit gezeichnet. Hier geht es vor allem darum, die Bewegung/Position zu erfassen und mit wenigen Linien wiederzugeben. Im nächsten Teil nehmen wir uns mehr Zeit pro Zeichnung (10-25 Minuten), um auch auf Proportionen, Licht und Schatten, Volumen und Details näher einzugehen.
Dieser Kurs ist für alle "Niveaus" geeignet. Es sind keine Zeichenvorkenntnisse erforderlich. Jeder Teilnehmer wird individuell, den jeweiligen Fähigkeiten entsprechend betreut und gefördert.
Im Kurs werden verschiedene Zeichenmaterialien zum Experimentieren zur Verfügung gestellt, u.a.: Zeichenkohle, Kreide, farbige Ölkreide, Graphit und Zeichentusche (in verschiedenen Farben). Diese sind in der Gebühr inbegriffen. Wer lieber mit eigenen Materialien oder darüber hinaus mit anderen Materialien arbeiten möchte, kann diese natürlich gerne mitbringen. Experimentieren ist ausdrücklich erwünscht. Die Materialliste ist optional zu verstehen.

keine Zeichenvorkenntnisse erforderlich

Evelyn Schmidt Künstlerin

Studium Industrial Design Hochschule für Gestaltung Pforzheim, freischaffende Künstlerin in den Bereichen Malerei und Zeichnung

Kurstermine

# Datum Uhrzeit
1. Mi., 13.01.2021 18:30–21:30 Uhr
2. Mi., 20.01.2021 18:30–21:30 Uhr
3. Mi., 27.01.2021 18:30–21:30 Uhr
4. Mi., 03.02.2021 18:30–21:30 Uhr
5. Mi., 10.02.2021 18:30–21:30 Uhr


© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG