Service & Info

Pouring (schütten) Neuer Trend mit Acrylfarben

zurück



Der Kurs ist bereits gelaufen.

ab 16. Oktober 2020 1 x 18:00 Uhr, 1 x 10:00 Uhr

Kursnummer 23110210
Dozentin Annette Rappold
erster Termin Freitag, 16.10.2020 18:00–21:00 Uhr
letzter Termin Samstag, 17.10.2020 10:00–17:00 Uhr
Gebühr 114,00 EUR Materialkosten für Schüttmittel werden im Kurs nach Verbrauch abgerechnet.
Ort

vhs im Höfle
Pestalozzistr. 4
71032 Böblingen

Böblingen

Kurs weiterempfehlen


Wenn Sie eine neuartige Technik für Bildgestaltung suchen, bei der man nicht malen oder zeichnen können muss, um moderne, umwerfende Kreationen zu bekommen, sind Sie in diesem kreativen Workshop genau richtig! Beim Pouring werden fließfähige Acrylfarben auf Leinwand gegossen, dabei entstehen unvorhersehbare Kunstwerke mit marmorähnlichen Effekten, die mit klassischen Maltechniken nicht erzeugt werden können. Durch diese raffinierte Technik werden spektakuläre Ergebnisse erzielt.
Diese neue Technik ermöglicht einen ganz neuen Umgang mit Acryl-Farben, ob im Fluss - durch Schütten und Wischen oder durch den Einsatz eines Heißluftföns wird die Richtung vorgegeben und der Zufall gesteuert.
Zellstrukturen, Waben und faszinierende Effekte sind das Ergebnis.
Heißluftföns befinden sich im Atelier.

Kleingruppe
Wochenendkurs, keine Vorkenntnisse nötig

Annette Rappold Künstlerin

Ausbildung zur Grafik- und Produktdesignerin, freischaffende Künstlerin

Kurstermine

Dieser Kurs ist bereits gelaufen. Termine einblenden.
# Datum Uhrzeit
1. Fr., 16.10.2020 18:00–21:00 Uhr
2. Sa., 17.10.2020 10:00–17:00 Uhr


© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG