Service & Info

"Weil der Ton die Musik macht" Werkstattbesuch bei einem renommierten Gitarrenbauer

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Mittwoch, 26. Juni 2019 18:00–19:30 Uhr

Kursnummer 13422311
DozentIn Thomas Eichert
Datum Mittwoch, 26.06.2019 18:00–19:30 Uhr
Gebühr 15,00 EUR
Ort Aidlingen

Kurs weiterempfehlen


Die Werkstatt des Gitarrenbaumeisters und Diplom-Musikinstrumentenbauers (FH) Thomas Eichert in Aidlingen ist klein, aber gefüllt mit wertvollen Hölzern und edlen Instrumentenkorpi.
Mit handwerklicher Präzision und Liebe zum Detail entstehen hier Gitarren für Musiker mit besonderen Ansprüchen. Die Instrumente werden nur in kleiner Stückzahl von der Auswahl des Holzes bis zum Aufziehen der Saiten in handwerklicher Tradition gefertigt. Der Anteil der Handarbeit ist natürlich sehr groß. Nur wenige Maschinen kommen zum Einsatz, wo Qualität und Individualität nicht darunter leiden.
Die wichtigste Voraussetzung für hochwertige Instrumente ist natürlich erstklassiges Material. Die ausgewählten, mindestens 10 Jahre gelagerten Tonhölzer werden im Holzlager sorgfältig und luftig gestapelt.
Der Schwerpunkt der Arbeiten liegt auf dem Bau von klassischen Konzertgitarren in spanischer oder deutscher Bauweise, aber auch Oktav- und 8/10-saitige Gitarren entstehen unter den Händen des Meisters.
Thomas Eichert wird uns einen Einblick in seine Werkstatt und seine Handwerkskunst geben und erklären, wie Gitarren in verschiedenen Arbeitsschritten entstehen.

Mindestalter: 14 Jahre

Thomas Eichert Dozent



© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG