Service & Info

Geprüfte Fachkraft Lohn und Gehalt (XB) Zertifikatsfortbildung zur Lohnbuchhaltung und zu "Lexware" (Präsenzkurs) mit ESF-Fachkursförderung (30-70%)!

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

ab 04. November 2020 27 x 18:00 Uhr, 2 x 09:00 Uhr

Kursnummer 50130910
DozentIn Horst Heidemann
erster Termin Mittwoch, 04.11.2020 18:00–21:00 Uhr
letzter Termin Samstag, 03.07.2021 09:00–12:00 Uhr
und 2 x samstags, 9:00 - 12:00 Uhr
Gebühr 985,00 EUR inklusive EUR 75,- für drei Lehrbücher, Nachlass von 30-70% wegen ESF-Fachkursförderung möglich
Ort

vhs im Höfle
Pestalozzistr. 4
71032 Böblingen

Böblingen

Kurs weiterempfehlen


Diese Fortbildung, die mit dem bundesweit anerkannten Zertifikat "Geprüfte Fachkraft Lohn und Gehalt Xpert Business" abgeschlossen werden kann, vermittelt grundlegende und spezifische Kenntnisse in der Lohnbuchhaltung. Die Lohn- und Gehaltsrechnung dient der korrekten Ermittlung des Bruttolohns und der gesetzlichen Abzugsbeträge. Dabei bringen Reisekosten, Freibeträge, Zuschläge, Sachbezüge oder Minijob und Gleitzone zahlreiche Besonderheiten mit sich. Im ersten Modul dieser Fortbildung erlernen Sie die Grundlagen der Lohn- und Gehaltsabrechnung. Im zweiten Modul werden weiterführende und vertiefende Kenntnisse der Lohnbuchhaltung vermittelt. Das 3. Modul führt in die Lohn- und Gehaltsabrechnungen mittels der Software "Lexware" ein.
Die Teilnehmer/innen haben die Möglichkeit, nach jedem Modul eine XPert-Business-Prüfung abzulegen. Werden mindestens die Prüfungen in Modul 2 und 3 erfolgreich abgeschlossen, erwerben die Teilnehmer/innen automatisch den bundesweit anerkannten Abschluss "Geprüfte Fachkraft Lohn und Gehalt Xpert Business".
Bei unserem Infoabend am Mittwoch, den 21. Oktober, 19.00 - 20.00 Uhr, stellen wir Ihnen die Inhalte und Fördermöglichkeiten der Fortbildung vor und Sie haben die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Eine Anmeldung zu dem Infoabend ist nicht erforderlich. Der Infoabend findet in der vhs im Höfle, Böblingen, statt.
Inhalte:
Modul 1:
- Arbeitsrechtliche Grundlagen
- Lohnabrechnung und Lohnkonto
- Grundlagen des Steuerabzugs
- Pauschalierung der Lohnsteuer
- Grundlagen der Sozialversicherung
- Gesamt-Brutto und dessen Beurteilung
- Ermittlung der gesetzlichen Abzugsbeträge
- Sachbezüge und besondere Lohnbestandteile
- Betriebliche Altersvorsorge
- Abrechnung von Rentnern und Auszubildenden
- geringfügige Beschäftigung und Gleitzone
- Reisekosten
- Lohnpfändung
Modul 2:
- Arbeitslohn nach § 3 EStG
- Vermögensbeteiligungen und Aktienoptionen
- Privatnutzung von Firmenfahrzeugen
- Nettolohnvereinbarung
- Nachzahlung und Rückforderung von Arbeitslohn
- Zahlung an Hinterbliebene
- Permanenter Lohnsteuerjahresausgleich
- Pauschalversteuerung
- Abfindungen
- Betriebliche Altersvorsorge
- Vorstände und Geschäftsführer
- Kurzarbeitergeld, Heimarbeit, Altersteilzeit
- Entsendung ins Ausland, Beschäftigung von Ausländern
- Reisekosten
- Doppelte Haushaltsführung und Umzugskosten
- Folgen von Fehlern in der Lohnabrechnung
- Prüfungen durch staatliche Stellen
- Arbeiten am Jahresende
Modul 3 (Lexware):
- Anwendung, Einrichtung und Pflege von Lexware
- Erstellen von Abrechnungen
- Auswertung und Abschlüsse
Für die Teilnahme an dieser Fortbildung sind keine spezifischen fachlichen Vorkenntnisse erforderlich, jedoch Grundkenntnisse im Umgang mit dem PC.

Für diesen Kurs können Sie die ESF-Fachkursförderung beantragen, wenn Sie zu einer der folgenden Zielgruppen gehören:
- Beschäftigte eines Unternehmens (jedoch nicht Beschäftigte des Bundes, des Landes oder einer kommunalen Körperschaft)
- Freiberufler, Selbstständiger oder Unternehmer
- Existenzgründer
- Beruflicher Wiedereinsteiger (aus Familienzeit oder Arbeitslosigkeit heraus).
Förderberechtigte Teilnehmer/innen erhalten dann folgenden Nachlass auf die Kursgebühren, jedoch nicht auf Lernmaterialien:
- Unter 50-jährige TeilnehmerInnen: 30% Nachlass auf die Kursgebühren
- Über 50-jährige TeilnehmerInnen: 50% Nachlass auf die Kursgebühren
- Teilnehmer/innen ohne Berufsabschluss oder ohne anerkannten Berufsabschluss, unabhängig von ihrem Alter: 70 % Nachlass auf die Kursgebühren!

Informationen zur Antragsunterlagen erhalten die TeilnehmerInnen im 1. Kurstermin.

Horst Heidemann Dozent

Kurstermine

# Datum Uhrzeit
1. Mi., 04.11.2020 18:00–21:00 Uhr
2. Mi., 11.11.2020 18:00–21:00 Uhr
3. Mi., 18.11.2020 18:00–21:00 Uhr
4. Mi., 25.11.2020 18:00–21:00 Uhr
5. Mi., 02.12.2020 18:00–21:00 Uhr
6. Mi., 09.12.2020 18:00–21:00 Uhr
7. Mi., 16.12.2020 18:00–21:00 Uhr
8. Mi., 13.01.2021 18:00–21:00 Uhr
9. Mi., 20.01.2021 18:00–21:00 Uhr
10. Mi., 27.01.2021 18:00–21:00 Uhr
11. Mi., 03.02.2021 18:00–21:00 Uhr
12. Mi., 10.02.2021 18:00–21:00 Uhr
13. Mi., 24.02.2021 18:00–21:00 Uhr
14. Mi., 03.03.2021 18:00–21:00 Uhr
15. Mi., 10.03.2021 18:00–21:00 Uhr
16. Mi., 17.03.2021 18:00–21:00 Uhr
17. Mi., 24.03.2021 18:00–21:00 Uhr
18. Mi., 31.03.2021 18:00–21:00 Uhr
19. Mi., 14.04.2021 18:00–21:00 Uhr
20. Mi., 21.04.2021 18:00–21:00 Uhr
21. Mi., 28.04.2021 18:00–21:00 Uhr
22. Mi., 05.05.2021 18:00–21:00 Uhr
23. Mi., 12.05.2021 18:00–21:00 Uhr
24. Mi., 19.05.2021 18:00–21:00 Uhr
25. Mi., 09.06.2021 18:00–21:00 Uhr
26. Mi., 16.06.2021 18:00–21:00 Uhr
27. Mi., 23.06.2021 18:00–21:00 Uhr
28. Sa., 26.06.2021 09:00–12:00 Uhr
29. Sa., 03.07.2021 09:00–12:00 Uhr


© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG