Service & Info

Spurensuche in der Vergangenheit Zu Fuß unterwegs auf dem geschichtlichen Lehrpfad "Federlesmahd" in Leinfelden-Echterdingen

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Samstag, 16. Mai 2020 13:00–16:00 Uhr

Kursnummer 11501015
Dozentin Lisa Rademacher
Datum Samstag, 16.05.2020 13:00–16:00 Uhr
Gebühr 19,00 EUR
Ort Leinfelden-Echterdingen

Kurs weiterempfehlen


Diese etwa dreistündige Exkursion bietet einen spannenden Praxisteil zu den vorangegangenen archäologischen Vorträgen der Referentin, die eine Archäologin mit herausragenden Kenntnissen über baden-württembergische Funde ist. Den Teilnehmenden wird an diesem Nachmittag die archäologische Praxis bei einer Geländebegehung des geschichtlichen Lehrpfads "Federlesmahd" in Leinfelden-Echterdingen nähergebracht.
Wo heute Bäume bis in den Himmel ragen, war einst eine fruchtbare Hochfläche, welche bereits vor 7000 Jahren erfolgreich bewohnt und bewirtschaftet wurde. Wir folgen dort den Spuren jungsteinzeitlicher Ackerbauern, passieren Grabhügel der Bronze- und Eisenzeit, besuchen eine keltische Viereckschanze und werden ergründen, was auch Römer und Alamannen im fruchtbaren Fildern-Land zu suchen hatten.

Anmeldung erforderlich; eigene Anreise
Exkursion

Lisa Rademacher Freiberufliche Archäologin/Autorin



© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG