Service & Info

Schloss Solitude Kuppelführung - "dem Herzog aufs Dach gestiegen"

zurück



Der Kurs ist bereits gelaufen.

Freitag, 03. Mai 2019 14:00–15:30 Uhr

Kursnummer 11424232
Dozenten Herrmann Mack
Schlossverwaltung Solitude
Datum Freitag, 03.05.2019 14:00–15:30 Uhr
Gebühr 15,00 EUR inkl. Eintritt und Führung
Ort Stuttgart, Schloss Solitude

Kurs weiterempfehlen


Ausblick inklusive: Auf verborgenen Wegen durch das Schloss und auf die Kuppel.
Märchenhaft schön, romantisch auf einem grünen Hügel gelegen, das ist Schloss Solitude bei Stuttgart. 1763-1769 für Herzog Carl Eugen von Württemberg erbaut, diente es als Kulisse für zahlreiche Feste.
Aber wie kam das Essen auf die Tafel und wie wurden die offenen Kamine befeuert, ohne dass die feine Gesellschaft beim Feiern gestört wurde? Beim Blick hinter die Kulissen der prunkvollen Repräsentationsräume erkunden Sie über enge Gänge und Stiegen verborgene Zimmer und Dachkammern und lernen das ausgeklügelte Heizsystem des Schlosses kennen.
Der beschwerliche Aufstieg zur Kuppel überrascht mit einer ungewöhnlichen Perspektive in den Weißen Saal. Als Höhepunkt wartet bei gutem Wetter ein atemberaubender Ausblick von der Kuppel des Schlosses weit über die Region Stuttgart.
So wird dieser Rundgang zu einem ganz besonderen Erlebnis, das lange in Erinnerung bleibt.
Die Führung erfordert viel Trittsicherheit. Besteigen der steilen Treppen und der Kuppel auf eigene Gefahr (120 Stufen).

Mindestalter: 6 Jahre

Herrmann Mack Dozent


Schlossverwaltung Solitude Dozentin



© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG