Service & Info

Gegen alle Widerstände - Frauenwahlrecht in Europa und die Wirkung demokratischer Emanzipation

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Mittwoch, 08. Mai 2019 19:00–20:30 Uhr

Kursnummer 10110110
Dozentin Dr. Gudrun-Christine Schimpf
Datum Mittwoch, 08.05.2019 19:00–20:30 Uhr
Gebühr 7,00 EUR
Ort

vba, Schafgasse 14
Schafgasse 14
71032 Böblingen

Böblingen

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Dr. Gudrun-Christine Schimpf
Mannheim, Centrum für Soziale Investitionen und Innovationen (CSI), Universität Heidelberg

Der Vortrag behandelt die Auseinandersetzung um das Frauenwahlrecht in fünf europäischen Ländern (Finnland, England, Frankreich, Österreich und Schweiz). Damit werden die Ereignisse in Deutschland vor und nach 1918/19 in den internationalen Zusammenhang eingebettet: Was war in Deutschland gleich oder anders als in anderen Ländern? Welche Varianten des Frauenwahlrechts wurden diskutiert? Und welche Veränderungen brachte die Emanzipation an der Wahlurne in der Folge mit sich?

Der Vortrag wird als Webinar über das Internet live in die vhs. auf eine Großleinwand übertragen.

Anmeldung erforderlich
Webinar/Übertragung

Dr. Gudrun-Christine Schimpf Dozentin



© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG