Service & Info

Der Untergang des Aztekenreiches

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Donnerstag, 24. Juni 2021 19:00–20:30 Uhr

Kursnummer 10501010
DozentIn Matthias Hofmann, M.A.
Datum Donnerstag, 24.06.2021 19:00–20:30 Uhr
Gebühr 12,00 EUR
Ort

vba, Schafgasse 14
Schafgasse 14
71032 Böblingen

Böblingen

Kurs weiterempfehlen


Das Jahr 1492 stellte für Spanien eine Zäsur dar. Zum einen wurde die Reconquista mit der Eroberung des Emirats Granada erfolgreich abgeschlossen und zum anderen entdeckte Christoph Columbus Amerika. Für Spanien bot sich durch die anstehende Eroberung Amerikas auch die Chance, alle die nun arbeitslos gewordenen spanischen Kämpfer mit neuem Auftrag und neuer Bezeichnung (Konquistadores) nach Amerika zu schicken. Auch Hernan Cortes ergriff die Chance und forderte sein Glück heraus. Ihm gelang es in einem wahren Husarenritt das Aztekenreich zu erobern und den Aztekenkönig Moctezuma trotz einer horrenden Lösegeldzahlung letztendlich 1520 nach einem fingierten Prozess zu ermorden.

Eine Voranmeldung zu dieser Veranstaltung ist dieses Semester aufgrund veränderter Hygienevorgaben leider auch für vhs.KulturKarteninhaber nötig. Um Ihre Sicherheit zu gewährleisten, finden alle Vorträge in großen Räumen und mindestens 1,5 Metern Abstand statt.
Bitte melden Sie sich spätestens bis 12 Uhr am Veranstaltungstag per Mail unter info@vhs-aktuell.de oder telefonisch unter 07031 6400 0 an.
Maximale Teilnehmerzahl: 33
Vortrag

Matthias Hofmann, M.A. Dozent



© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG