Service & Info

Naturnahe Gartengestaltung II Schnelle Mini-Projekte ohne viel Aufwand

zurück



Der Kurs ist bereits gelaufen.

Dienstag, 03. März 2020 19:00–20:30 Uhr

Kursnummer 13100915
Dozentin Doris Deppe
Datum Dienstag, 03.03.2020 19:00–20:30 Uhr
Gebühr 12,00 EUR
Ort

Bücherei
Hildrizhauser Str. 6
71139 Ehningen

Ehningen

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Wollen Sie Ihren Garten ein wenig naturnäher gestalten und damit zum Erhalt von Insekten und Vögeln beitragen? Die Referentin zeigt vielfältige und leicht umsetzbare Möglichkeiten auf, diesen Wunsch zu gestalten. Die Maßnahmen reichen von der Umwandlung von Rasen- in Wiesenflächen über das Anlegen von Kleinbiotopen bis hin zur allgemeinen naturnahen und tierschonenden Pflege des Gartens. So erreichen schon kleine Umgestaltungen wie Blumenzwiebeln an verschiedenen Rasenstücken zu stecken, kleine Rasenflächen ungemäht bis zur Blüte stehen zu lassen, kleine Themenbeete anzulegen oder Kletterpflanzen an Haus und Garage zu setzen bereits erstaunliche Wirkungen. Die Schaffung von zusätzlichen Kleinbiotopen wie Vogeltränken, Insektenhotels u.a. bereichern den Garten weiter. Schaffen Sie mit wenigen Schritten eine naturnahe und tierschonende Gartenlandschaft.

Anmeldung erforderlich; dieser Vortrag baut teilweise auf den Grundlagen von Teil I im vergangenen Semester.
Vortrag

Doris Deppe Hauptdozentin



© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG