Service & Info

Deutsche Identitäten durch die Jahrhunderte II

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Dienstag, 26. Mai 2020 19:00–20:30 Uhr

Kursnummer 11100110
DozentIn Dr. Carsten Kretschmann
Datum Dienstag, 26.05.2020 19:00–20:30 Uhr
Gebühr 12,00 EUR
Ort

vba, Schafgasse 14
Schafgasse 14
71032 Böblingen

Böblingen

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Im zweiten Teil dieser Vortragsreihe zu "Deutschen Identitäten" beschäftigen wir uns mit der Entwicklung der deutschen Nationalstaatsidee im 19. Jahrhundert. Ausgehend von den geopolitischen Erschütterungen der napoleonischen Kriege betrachten wir zunächst, wie der Ruf nach einem deutschen Nationalstaat, vor allem in Burschenschaften, Turn- und Gesangvereinen, immer lauter wurde. Im Mittelpunkt des Abends steht das Schicksal der "deutschen Frage" im Kontext der gescheiterten Revolution von 1848 sowie die Gründung des Deutschen Kaiserreichs, die im Anschluss an den siegreichen Krieg gegen Frankreich 1870/71 vollzogen wurde. Der Blick auf das Kaiserreich, das als "Bund der Fürsten" entstand, macht freilich auch deutlich, dass der Pluralismus deutscher Identitäten im 19. Jahrhundert ungebrochen fortbestand.

Anmeldung erforderlich (außer für Inhaber der vhs.KulturKarte), keine Abendkasse
Vortrag

Dr. Carsten Kretschmann Dozent



© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG