Service & Info

vhs. startet am 16. Junijeder Teilnehmer wird per Mail informiert, Deutschkurse starten später

al 15. Mai 2020

zurück



Wir sind sehr froh, dass es derzeit gelingt, große Teile des vhs-Programms online durchzuführen. Somit konnten wir bisher trotz der Schließung der Präsenzkurse 1.500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer online in unseren Kursen begrüßen.

Unsere Präsenzveranstaltungen finden in 400 Räumen in 110 Gebäuden in 13 Gemeinden statt. Für die ausschließliche Durchführung von vhs-Kursen stehen uns derzeit nur wenige Gebäude zur Verfügung. Überwiegende Teile des vhs-Programms finden in Schulen statt. Hier sind Veranstaltungen Dritter, also auch die der vhs., bis nach den Pfingstferien (Stand 11. Mai) untersagt. So lange dieses Verbot besteht, wird die vhs. ihre Präsenzveranstaltungen leider noch nicht wieder beginnen können. Ab dem 16. Juni starten wir sukzessive wieder unsere Präsenzkurse unter Einhaltung der geltenden Hygiene- und Abstandsregeln.




Die Gesundheit unserer Dozentinnen und Dozenten, Kundinnen und Kunden und des vhs.Teams stehen für uns an erster Stelle. Daher werden wir die kommenden Wochen dazu nutzen, uns auf die Wiedereröffnung ab dem 16. Juni vorzubereiten. Die geltenden Sicherheits- und Hygienevorschriften nehmen wir sehr ernst und werden sie umsetzen. Wir werden prüfen, welche Kurse wir unter Einhaltung des Mindestabstands und weiterer geltender Regeln durchführen dürfen und können.

Bitte fragen Sie nicht bei uns an, ob Ihr Kurs ab dem 16. Juni wieder stattfinden wird oder nicht. Wir werden bis spätestens 13. Juni sämtliche Teilnehmer informieren, deren Kurse nach dem 16. Juni noch laufen, ob ihr Kurs in diesem Semester noch weiterlaufen kann oder abgesagt werden muss.

Der Bereich Deutsch als Fremdsprache ist von dem Start am 16. Juni ausgenommen. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Bereichs Deutsch als Fremdsprache werden ebenfalls individuell informiert, sobald es Neuigkeiten zu Ihren Kursen gibt.

Wir freuen uns darauf, Sie bald wieder in der vhs. begrüßen zu dürfen!

Häufig gestellte Fragen:

Mein Kurs / meine Veranstaltung wäre während der Schließung der vhs. gestartet und jetzt schon wieder geendet.

Sollte Ihr Kurs während der Schließzeit begonnen haben und wieder geendet sein (z.B. Vortrag, Wochenendveranstaltung, Kurzkurs), fällt der Kurs ersatzlos aus. Die Kursgebühr werden wir nicht abbuchen.

Mein Kurs startet noch bis zum 15. Juni und läuft danach weiter.

Wir werden Sie darüber informieren, ob Ihr Kurs ab dem 16. Juni beginnen kann oder komplett abgesagt werden muss. Ausgefallene Termine werden nicht nachgeholt. Sie zahlen nur diejenigen Termine, die auch tatsächlich stattgefunden haben.

Mein Kurs läuft bereits.

Bereits laufende Kurse werden unterbrochen und, wenn möglich, ab dem 16. Juni fortgesetzt. Sie werden von uns bis spätestens 13. Juni darüber informiert, ob Ihr Kurs in diesem Semester noch weiterlaufen kann oder nicht. Ausgefallene Termine werden nach dem Kursende nicht angehängt. Spätestens vier Wochen nach Kursende bekommen Sie Ihr Geld für alle Termine rückerstattet, die nicht stattgefunden haben.

Ich habe die vhs.KulturKarte gekauft

Wir werden alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die in diesem Semester eine vhs.KulturKarte gekauft haben, bis spätestens 13. Juni darüber informieren, ob und in welcher Form ab dem 16. Juni Veranstaltungen der vhs.KulturKarte stattfinden können. Sie werden bis spätestens vier Wochen nach Ende der letzten KulturKarten-Veranstaltung in diesem Semester das Geld für die Vorträge anteilsmäßig zuückerhalten, die nicht stattfinden konnten.

Ich möchte mich für einen Kurs anmelden.

Wir freuen uns weiterhin auf Ihre Anmeldung für Kurse und Veranstaltungen, die ab dem 16. Juni noch starten und werden Sie bis spätestens 13. Juni darüber informieren, ob Ihr Kurs stattfinden kann oder nicht.

Musikunterricht

Darüber, ob Ihr Musikkurs nach dem 16. Juni wieder beginnen kann, werden wir Sie individuell informieren.

Ich habe eine Kurs im Bereich Deutsch als Fremdsprache gebucht.

Der Bereich Deutsch als Fremdsprache ist von der sukzessiven Wiedereröffnung der vhs am 16. Juni ausgenommen. Wir werden Sie individuell darüber informieren, wann Ihre Deutschkurse wieder beginnen können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

vhs. starts on 16 June, every participant will be informed by mail, German courses start later

We are very happy that it is currently possible to conduct large parts of the vhs programme online. So far, we have been able to welcome 1,500 participants online in our courses despite the closure of the classroom courses.

Our face-to-face events take place in 400 rooms in 110 buildings in 13 communities. For face-to-face courses we currently have only a few buildings available. Most of the vhs. programme takes place in schools. Here, events by third parties, including the vhs., are prohibited until after the Whitsun holidays (as of 11 May). As long as this ban remains in place, the vhs. will unfortunately not be able to resume its face-to-face events. From 16 June onwards we will gradually restart our attendance courses in compliance with the applicable hygiene and distance regulations.

The health of our lecturers, customers and the vhs.team is our top priority. We will therefore use the coming weeks to prepare for the reopening from 16 June. We take the applicable safety and hygiene regulations very seriously and will implement them. We will check which courses we are allowed and able to conduct in compliance with the minimum distance and other applicable rules.

Please do not ask us whether your course will take place again from 16 June or not. We will inform all participants by June 13th at the latest whose courses are still running after June 16th, whether their course can still be run this semester or has to be cancelled.

The German as a foreign language section is excluded from the start on 16 June. All participants of the German as a foreign language section will also be informed individually as soon as there are any news about the courses.

We look forward to welcoming you back to the vhs. soon!

Frequently asked questions:

My course/event would have started during the closure of the vhs. and has already ended.

If your course started during the closing time and ended again (e.g. lecture, weekend event, short course), the course will be cancelled without replacement. We will not debit the course fee.

My course starts until 15 June and continues after that.

We will inform you whether your course can start on 16 June or has to be cancelled completely. Canceled dates will not be made up. You will only pay for those dates that actually took place.

My course is already running.

Courses already running will be interrupted and, if possible, continued from 16 June. You will be informed by us by 13 June at the latest whether or not your course can still continue this semester. Canceled dates will not be appended after the end of the course. At the latest four weeks after the end of the course you will be refunded for all dates that did not take place.

I bought the vhs.KulturKarte

We will inform all participants who have purchased a vhs.KulturKarte this semester by 13 June at the latest whether and in what form events of the vhs.KulturKarte can take place from 16 June onwards. They will receive a proportionate refund of the money for the lectures that could not take place at the latest four weeks after the end of the last KulturKarte event of this semester.

I would like to register for a course.

We are still looking forward to your registration for courses and events that start on or after June 16th and will inform you by June 13th at the latest whether your course can take place or not.

Music lessons

We will inform you individually whether your music course can start again after 16 June.

I have booked a course in German as a foreign language.

The area German as a foreign language is excluded from the successive reopening of the vhs on 16 June. We will inform you individually when your German courses can start again.

Thank you very much for your understanding!



© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG