Service & Info
©Beboy - stock.adobe.com

Quinoa - Eine runde Sache?Ausstellung

al 2. November 2018

zurück



Quinoa ist ein Trend-Lebensmittel. Seit Jahren boomen Produktion und Nachfrage. Das hat Konsequenzen für Produzenten und Umwelt in Südamerika.




UN-Generalsekretär Ban Ki Moon erklärte 2013 zum "Jahr der Quinoa". Die Ausstellung zum "Wunderkorn der Inka" bietet viele Informationen rund um die Pflanze Quinoa. Die Pflanze soll aufgrund ihrer spezifischen Vorteile helfen, den Hunger auf der Welt, gerade in Zeiten des Klimawandels, zu bekämpfen. Was Quinoa noch mit dem Welthunger und dem Klimawandel zu tun hat und was wir als Konsumenten zur ökologisch nachhaltigen und sozial gerechten Produktion beitragen können, darauf möchte die Ausstellung Antworten geben.

Die Foto-Ausstellung "Quinoa - Eine runde Sache?" ist bis zum 31. Januar2019 in Sindelfingen in der vhs. im Gustav-Heinemann-Haus, Böblinger Straße 8 zu sehen.

Viel Spaß beim Entdecken!



© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG